In{k}spire_me Challenge #293 – Worte wie gemalt

Juhu,

es ist wieder Donnerstag! Und es wartet auch schon eine neue In{k}spire_me Challenge Farbkombination auf uns. Dieses Mal sehr minimalistisch…

…weshalb auch meine Umsetzung sehr minimalistisch ausgefallen ist:

Verwendet habe ich das Stempelset „Worte wie gemalt“, dass man sich noch bis zum 31.03. als Sale-a-Bration Artikel je 60 Euro Bestellwert gratis auswählen kann.

Diese großen Schriften wirken für sich bereits so klasse, dass man dazu wirklich kaum andere Elemente benötigt.

Ok, ein kleines „Zum Geburtstag“ aus dem Set „Angebracht“ durfte auch noch mit auf die Karte – aber danach war bereits Schluss 😉

Die Karte ist dementsprechend schnell gemacht gewesen. Dank meines notorischen Zeitmangels liebe ich nämlich Karten, die super schnell und einfach gemacht sind und trotzdem was hergeben. Und genau das ist häufig bei solch großen Stempeln der Fall. Zag, bum, bang, fertig!

Ich wünsche Euch noch eine schöne Zeit!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Eine Schultasche voller Liebe!

Hallo,

in dieser Woche ist in unserer Region die Anmeldungen für die Erstklässler, die im Herbst in die Schule kommen werden. Wir haben uns dazu entschlossen, dass wir unsere KleineFee früher einschulen lassen und werden deshalb die Tage zur Anmeldung pilgern.

Für mich der perfekte Anlass, um Euch die Schultasche zu zeigen, die ich für OnStage gewerkelt hatte. Dreimal dürft Ihr raten, wer sie direkt nach Düsseldorf konfisziert hat?!? Genau, meine KleineFee! Ich hatte sogar noch Glück, dass ich sie überhaupt mit nach Düsseldorf nehmen durfte 😉

Gemacht ist die Schultasche zum Einen mit dem Schriftzug aus dem Stempelset „Zum Geburtstag“ und zum Andere mit den einzelnen Buchstaben aus „Labeler Alphabet“. Eine riesige Arbeit immer die Buchstaben einzeln zu stempeln, aber ich finde, dass sie sich wirklich lohnt.

Den Verschluss habe ich guter Letzt mit den Framelits „Etikett-Kollektion“ gemacht.

So, und nun müsst Ihr mich bitte entschuldigen! Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und so müssen wir uns jetzt mal auf die Suche nach einem Schulranzen für unsere KleineFee machen. Die Farbe steht bereits – lila oder rosa – ganz die Mama eben 😉

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

In{k}spire_me Challenge #292 {Durch die Gezeiten}

Bei dem aktuell herrschendem Wetter hat man wirklich manchmal das Gefühl, dass man durch die Gezeiten geht. Und zwar durch Alle, an einem Tag! Deshalb ist es auch gar nicht verwunderlich, dass ich dieses tolle Set zur Umsetzung des neuen Sketches unserer In{k}spire_me Challenge verwendet habe.

Hat sich Kirstin da nicht einen tollen Sketch ausgedacht?!? Ich finde ihn total spannend und super umsetzbar! Und das ist bei mir daraus entstanden:

Da bekomme ich direkt Fernweh und freue mich umso mehr auf den diesjährigen Urlaub an der Ostsee!

Den Hintergrund hinter dem Leuchtturm habe ich ehrlich gesagt nicht selber gemacht, sondern ganz faul das Designpapier „Stille Natur“, aus dem Hauptkatalog (S. 174) verwendet.

Den Leuchtturm habe ich in „Chili“ und anschließend in „Espresso“ gestempelt, so fand ich es persönlich von den Farbverläufen am harmonischsten. Und ich kann Euch  nur den Tipp geben zuerst den dunklen Anteil und anschließend den Helleren zu stempeln. Die Idee hatte ich leider erst nach dem 4. Versuch und als ich bereits kurz vorm Verzweifeln war.

Den Kreis habe ich auf Schmierpapier (in meinem Fall meist DSP, dass ich extrem hässlich finde) mit den Thinlits „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt. Anschließend habe ich zuerst mit hellblau und dann mit hellbraun den Hintergrund mit Finger-Schwämmchen getupft, anschließend das Schilf und die Vögel drüber gestempelt.

Die 3 Punkte im oberen Rand habe ich mit Möwen wiedergegeben. Hatte ich ein Glück, dass sie so passend als Dreier-Grüppchen angeordnet sind.

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Jahr für Jahr bleibst du einfach wunderbar ODER {eine besonders steinige Geburtstagskarte}

Juhu, hier kommt mal wieder eine meiner Schauwand-Karten, die ich soeben in den Tiefen meines PCs gefunden habe:

Diese Karte war als Geburtstagskarte für einen Herrn gedacht, weshalb ich sie von den Farben her mit Wildleder, Türkis und {irgendeinem} Gelbton etwas männlich-herber gehalten habe.

Dazu den tollen Schriftzug aus dem Stempelset „Zum Geburtstag“, noch ein paar Steine und fertig war meine Geburtstagskarte. Darf man eigentlich gar nicht verraten, wie schnell sie fertig war!

Ach ja, die Steinmauer habe ich absichtlich so schief gestempelt – logisch, nee 😉

So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Merken

Merken

291. In{k}spire_me Challenge mit Delicate Details

Guten Morgen,

heute gibt es bei unserer In{k}spire_me Challenge wieder eine Farb-Challenge mit frühlingshaften Farben:

Eigentlich die perfekten Farben für mich, ich habe mich trotzdem sehr schwer mit der Karte getan. Dafür können eigentlich die Farben nichts, aber manchmal hat man so eine konkrete Vorstellung von einer Karte und sie will einfach nicht so werden, wie man selber das gerne möchte. Deshalb habe ich den Hintergrund alleine 3 mal gestempelt und 4 Schleifenformen getestet. Am Ende gefällt mir die Karte zwar immer noch nicht 100%, aber ich befürchte, dass das ebenfalls gerade eher an mir liegt, als an der armen Karte.

Gemacht ist die Karte zum Einen mit dem Sale-a-Bration Stempelset „Delicate Details“ und zum anderen mit dem Set „Angebracht“. Ich liebe beide Stempelsets, da sie so elegant und romantisch sind.

Und vor allem liebe ich solch filigrane Schreibschriften ❤

Aufgrund der Farbvorlage habe ich sogar mein heiß geliebtes Silbergarn weggelassen. Und dabei hätte es sich unter dem Kreis so gut gemacht…

Nun wünsche ich uns allen noch einen schönen und hoffentlich auch sehr sonnigen Tag! Ich mag nämlich, dass jetzt schnell richtig Frühling wird und in meinem Vorgarten meine Kirschblüte anfängt zu blühen 😀

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Gestempelter Blumengruß {mit Thankful life}

Ich finde ja, dass die Blümchen des Gastgeberinnen-Stempelsets „Thankful Life“ im Katalog etwas unter gehen (auf S. 3 des Frühjahrskataloges übrigens 😉 ) und dabei sehen sie gestempelt sooo schön aus!

Und deshalb habe ich sie vor ein paar Wochen gleich dafür verwendet, um ein paar Mini-Kärtchen damit zu machen. Natürlich in schönen Pastell- und Rosatönen gehalten!

Ich würde Euch so gerne sagen, wo ich den Schriftzug her habe, aber ich weiß es nicht mehr (und habe ihn zur Abwechslung sogar schon aufgeräumt). Das sind eine dieser kleinen Texte, die man immer vergisst, aber für die man gerade bei so kleinen Kärtchen sehr dankbar ist.

Die kleinen Fähnchen sind wieder mit der Dreiecksstanze gemacht. Ich liebe so kleine Fähnchen und bin sooo froh, dass es die Stanze gibt. Denn damit geht es wirklich wesentlich einfacher als mir irgendwelchen Quadratstanzen, durch die man das Papier dann immer so durchwurschteln muss.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag,
Eure ela

Merken

Merken

In{k}spire_me Challenge #290 {Mit Gruß und Kuss}

Juhu,

diese Woche gibt es bei unserer In{k}spire_me Challenge wieder einen Sketch – von mir! Biber, biber, biber!!!! Ich bin schon ganz gespannt und hoffe, dass er Euch gefällt und Ihr auch zahlreich dran teilnehmen werdet!
Das ist er auch schon:

Die Blüten könnt Ihr natürlich komplett frei umsetzen! Bei mir sind es zwar Blüten geworden, aber dafür ist mein Kreis etwas eckiger geworden *hüstel*

Ich LIEBE diesen süßen, kleinen Briefumschlag!!! Ist er nicht herzallerliebst?!? Na mit den kleinem Herzchen-Inlay doch auf jeden Fall!

Die finde ich nämlich auch so putzig und zusammen mit den Thinlits „Liebesgrüße“ ist dies eine rundum herzliche Karte geworden!

Ok, ich gebe zu, dass ich diese Karte nicht jedem schicken kann, aber dadurch, dass ich mich bei den Farben an „Zarte Pflaume“ und „Himbeerrot“ gehalten habe, ist sie so geworden, dass man sie auch seiner Mama, Freundinnen,… schicken könnte.

Kombiniert habe ich das Ganze mit dem Schriftzug und den Blüten aus dem Stempelset „Angebracht“. Dazu gibt es noch die super süßen und passenden Thinlits „Anmutige Anhänger“, die ich demnächst auch mal verwenden muss.

Nun hoffe ich, dass es Euch gut geht und wünsche Euch noch einen richtig herzigen Donnerstag,
Eure ela

 

Merken

Merken