Stampin‘ Up! Ostereiersuche 2017 {täglich neue Inspirationen und tolle Gewinne}

 

Hallo,

morgen startet wieder unsere diesjährige Ostereiersuche! Eine mittlerweile lieb gewonnene Tradition, die ich persönlich nicht mehr missen möchte. Denn es macht einfach zu viel Spaß täglich neue Inspirationen bestaunen zu dürfen und nebenbei auch noch ein paar Ostereier zu suchen. Und vor allem auch finden, denn dann habt Ihr die Möglichkeit einen dieser 3 tollen Preise zu gewinnen.

Gewinn 1: Stempelset Swan Lake
Gewinn 2: Stempelset Love Sparkles
Gewinn 3: Stempelset Durch die Gezeiten

 Und so könnt Ihr an der Ostereiersuche teilnehmen:

  • Vom 29.03. bis 14.04.17 gibt es bei 17 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern und den Frühling zu sehen.
  • Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.
  • Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das “Ei” befinden könnte.
  • Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen (Eier) zusammen addieren.
  • Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 23.04.17 (23.59 Uhr) an eine der 17 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
  • Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Zum Abschluss kommt hier jetzt die Auflistung aller Teilnehmer bevor ich Euch viel Spaß beim inspirieren lassen und natürlich auch viel Glück für die Ostereiersuche wünsche möchte! Ich freue mich schon auf Eure {hoffentlich richtigen} Lösungszahlen:

Mi 29.03.17 – Tina
Do 30.03.17 – Anja
Fr 31.03.17 – Heike
Sa 01.04.17 – Frieda
So 02.04.17 – Annemarie
Mo 03.04.17 – ela (ich 🙂 )
Di 04.04.17 – Chrissy
Mi 05.04.17 – Kirstin
Do 06.04.17 – Nicole
Fr 07.04.17 – Marion
Sa 08.04.17 – Christina
So 09.04.17 – Melanie
Mo 10.04.17 – Sofia
Di 11.04.17 – Eva
Mi 12.04.17 – Tanja
Do 13.04.17 – Claudi
Fr 14.04.17 – Simone

Merken

Zum Geburtstag

Das Stempelset „Zum Geburtstag“ begeistert durch seine großen Schriftzüge. Ich hatte sogar das große Vergnüngen es für die OnStage Schauwände im November in Düsseldorf umsetzen zu dürfen und dabei ist diese Karte entstanden:

Gerade solch große Schriftzüge haben den großen Vorteil, dass man damit einfach und schnell tolle Karten zaubern kann.

Diese Karte ist in Himbeerrot und Weiß gehalten. Dazu kombiniert habe ich das tolle Designpapier „Blühende Fantasie“ aus dem Hauptkatalog (S.173), dass farblich perfekt zu den von mir ausgewählten Farben passt.

Den Hintergrund habe ich mit der Prägeform „Spitzentraum“ geprägt. So wirkt der weiße Hintergrund etwas aufgelockerter.

Nun wünsche ich Euch noch einen entspannten Montag,
Eure ela

Merken

Merken

In{k}spire_me Challenge #293 – Worte wie gemalt

Juhu,

es ist wieder Donnerstag! Und es wartet auch schon eine neue In{k}spire_me Challenge Farbkombination auf uns. Dieses Mal sehr minimalistisch…

…weshalb auch meine Umsetzung sehr minimalistisch ausgefallen ist:

Verwendet habe ich das Stempelset „Worte wie gemalt“, dass man sich noch bis zum 31.03. als Sale-a-Bration Artikel je 60 Euro Bestellwert gratis auswählen kann.

Diese großen Schriften wirken für sich bereits so klasse, dass man dazu wirklich kaum andere Elemente benötigt.

Ok, ein kleines „Zum Geburtstag“ aus dem Set „Angebracht“ durfte auch noch mit auf die Karte – aber danach war bereits Schluss 😉

Die Karte ist dementsprechend schnell gemacht gewesen. Dank meines notorischen Zeitmangels liebe ich nämlich Karten, die super schnell und einfach gemacht sind und trotzdem was hergeben. Und genau das ist häufig bei solch großen Stempeln der Fall. Zag, bum, bang, fertig!

Ich wünsche Euch noch eine schöne Zeit!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Eine Schultasche voller Liebe!

Hallo,

in dieser Woche ist in unserer Region die Anmeldungen für die Erstklässler, die im Herbst in die Schule kommen werden. Wir haben uns dazu entschlossen, dass wir unsere KleineFee früher einschulen lassen und werden deshalb die Tage zur Anmeldung pilgern.

Für mich der perfekte Anlass, um Euch die Schultasche zu zeigen, die ich für OnStage gewerkelt hatte. Dreimal dürft Ihr raten, wer sie direkt nach Düsseldorf konfisziert hat?!? Genau, meine KleineFee! Ich hatte sogar noch Glück, dass ich sie überhaupt mit nach Düsseldorf nehmen durfte 😉

Gemacht ist die Schultasche zum Einen mit dem Schriftzug aus dem Stempelset „Zum Geburtstag“ und zum Andere mit den einzelnen Buchstaben aus „Labeler Alphabet“. Eine riesige Arbeit immer die Buchstaben einzeln zu stempeln, aber ich finde, dass sie sich wirklich lohnt.

Den Verschluss habe ich guter Letzt mit den Framelits „Etikett-Kollektion“ gemacht.

So, und nun müsst Ihr mich bitte entschuldigen! Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und so müssen wir uns jetzt mal auf die Suche nach einem Schulranzen für unsere KleineFee machen. Die Farbe steht bereits – lila oder rosa – ganz die Mama eben 😉

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

In{k}spire_me Challenge #292 {Durch die Gezeiten}

Bei dem aktuell herrschendem Wetter hat man wirklich manchmal das Gefühl, dass man durch die Gezeiten geht. Und zwar durch Alle, an einem Tag! Deshalb ist es auch gar nicht verwunderlich, dass ich dieses tolle Set zur Umsetzung des neuen Sketches unserer In{k}spire_me Challenge verwendet habe.

Hat sich Kirstin da nicht einen tollen Sketch ausgedacht?!? Ich finde ihn total spannend und super umsetzbar! Und das ist bei mir daraus entstanden:

Da bekomme ich direkt Fernweh und freue mich umso mehr auf den diesjährigen Urlaub an der Ostsee!

Den Hintergrund hinter dem Leuchtturm habe ich ehrlich gesagt nicht selber gemacht, sondern ganz faul das Designpapier „Stille Natur“, aus dem Hauptkatalog (S. 174) verwendet.

Den Leuchtturm habe ich in „Chili“ und anschließend in „Espresso“ gestempelt, so fand ich es persönlich von den Farbverläufen am harmonischsten. Und ich kann Euch  nur den Tipp geben zuerst den dunklen Anteil und anschließend den Helleren zu stempeln. Die Idee hatte ich leider erst nach dem 4. Versuch und als ich bereits kurz vorm Verzweifeln war.

Den Kreis habe ich auf Schmierpapier (in meinem Fall meist DSP, dass ich extrem hässlich finde) mit den Thinlits „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt. Anschließend habe ich zuerst mit hellblau und dann mit hellbraun den Hintergrund mit Finger-Schwämmchen getupft, anschließend das Schilf und die Vögel drüber gestempelt.

Die 3 Punkte im oberen Rand habe ich mit Möwen wiedergegeben. Hatte ich ein Glück, dass sie so passend als Dreier-Grüppchen angeordnet sind.

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Jahr für Jahr bleibst du einfach wunderbar ODER {eine besonders steinige Geburtstagskarte}

Juhu, hier kommt mal wieder eine meiner Schauwand-Karten, die ich soeben in den Tiefen meines PCs gefunden habe:

Diese Karte war als Geburtstagskarte für einen Herrn gedacht, weshalb ich sie von den Farben her mit Wildleder, Türkis und {irgendeinem} Gelbton etwas männlich-herber gehalten habe.

Dazu den tollen Schriftzug aus dem Stempelset „Zum Geburtstag“, noch ein paar Steine und fertig war meine Geburtstagskarte. Darf man eigentlich gar nicht verraten, wie schnell sie fertig war!

Ach ja, die Steinmauer habe ich absichtlich so schief gestempelt – logisch, nee 😉

So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Merken

Merken

291. In{k}spire_me Challenge mit Delicate Details

Guten Morgen,

heute gibt es bei unserer In{k}spire_me Challenge wieder eine Farb-Challenge mit frühlingshaften Farben:

Eigentlich die perfekten Farben für mich, ich habe mich trotzdem sehr schwer mit der Karte getan. Dafür können eigentlich die Farben nichts, aber manchmal hat man so eine konkrete Vorstellung von einer Karte und sie will einfach nicht so werden, wie man selber das gerne möchte. Deshalb habe ich den Hintergrund alleine 3 mal gestempelt und 4 Schleifenformen getestet. Am Ende gefällt mir die Karte zwar immer noch nicht 100%, aber ich befürchte, dass das ebenfalls gerade eher an mir liegt, als an der armen Karte.

Gemacht ist die Karte zum Einen mit dem Sale-a-Bration Stempelset „Delicate Details“ und zum anderen mit dem Set „Angebracht“. Ich liebe beide Stempelsets, da sie so elegant und romantisch sind.

Und vor allem liebe ich solch filigrane Schreibschriften ❤

Aufgrund der Farbvorlage habe ich sogar mein heiß geliebtes Silbergarn weggelassen. Und dabei hätte es sich unter dem Kreis so gut gemacht…

Nun wünsche ich uns allen noch einen schönen und hoffentlich auch sehr sonnigen Tag! Ich mag nämlich, dass jetzt schnell richtig Frühling wird und in meinem Vorgarten meine Kirschblüte anfängt zu blühen 😀

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken