Doppelmami on tour – Kreativ in der Faschingszeit

Hallöchen,

oder sollte ich eher sagen Helau, Ahoi und Alaaf!

Einmal im Jahr werde ich in der Faschingszeit so richtig kreativ! Ok, ich bin ja immer recht kreativ, aber in dieser Zeit werde ich sogar mit Nadel und Faden kreativ, was sonst selten der Fall ist. Aber gerade auf der Suche nach schönen Kinderfaschingskostümen ist mir aufgefallen, dass sie häufig selbstgemacht sind. Und aus diesem Grund komme ich jedes Jahr in der Faschingszeit auf die „tollsten“ Ideen!

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich mit der Nähmaschine nicht so die Begabteste bin. Trotzdem habe ich mich letztes Jahr hingesetzt und für meine Feen einen Rosenumhang mit passenden Blütenhaarreif und Blütenhaargummis gebastelt. Zwar richtig simpel und von der Ausarbeitung her etwas sehr ausbaufähig, aber die Mädels haben ihn trotzdem geliebt und er war beliebter als sämtliche gekaufte Kostüme.

Ich glaube aber auch, dass der Stoff nicht wirklich anfängerfreundlich war. Aber das wäre in meinem Fall sicher kein Stoff gewesen. Aber auf das Material ein Gummi zu nähen hat mich mehrmals ganz schön ins Schwitzen gebracht.

Dagegen waren die Accessoires schnell gemacht. Einfach die Blüten mit einer Heißklebepistole draufgeklebt und fertig. So einfach und selbst dieses Jahr noch sooo beliebt!

Vielleicht bewundert die Ein oder Andere von Euch gerade die schönen Löckchen von meiner MiniFee?!? Ja, die waren toll, leider sind sie 3 Tage nach dem Faschingsfest dem Schneidewahn der großen Schwester zum Opfer gefallen. Jetzt hatten wir sie vor ein paar Wochen endlich soweit, dass man wieder ein Zöpfchen hätte machen können, hat die KleineFee gleich ein zweites Mal zugeschlagen und meine MiniFee jetzt wieder eine sehr kurze Kurzhaarfrisur.

Ich weiß auch nicht, ob es an der Faschingszeit liegt, aber nach einem Jahr habe ich seit heute wieder das Bedürfnis etwas zu nähen. Dieses Mal ein Olaf Kostüm. Das hat sich die MiniFee nämlich von Herzen gewünscht, ich hatte aber leider nur so Ganzkörperanzüge gefunden, mit denen die Maus leider eingehen würde. Aber jetzt habe ich bereits eine Idee, die vielleicht auch klappen und ganz gut aussehen könnte. Natürlich seit heute, damit es wieder alles schön eng und erst auf den letzten Drücker fertig werden wird. Wie immer also 😉

Nun wünsche ich Euch weiterhin eine schöne närrische Zeit,
Eure ela

Merken

Merken

Cake Crazy zur 289. In{k}spire_me Challenge

Guten Morgen,

habt Ihr bereits die Farbkombination unserer heutigen In{k}spire_me Challenge gesehen? Hier kommt sie auch schon:

Passen die Farben nicht perfekt zum Stempelset „Cake Crazy“?!? Und zufälligerweise wollte ich dass auch unbedingt mal ausprobieren. Eigentlich fand ich es am Anfang nicht ganz so gut, bis Charlotte auf der OnStage Veranstaltung ein paar Projekte damit gezeigt hat und seitdem finde ich es richtig klasse. Ok, ich muss dazu sagen, dass ich alles toll finde, was Charlotte zeigt. Aber das ist das Tolle am Demosein, dass man sich auf tollen Veranstaltungen mit anderen lieben Demo-Kolleginnen austauschen kann und besondere Inspirationen gezeigt bekommt.

Das Stempeln fand ich gar nicht so einfach und habe auch nicht ganz so perfekt gearbeitet. Aber im Nachhinein betrachtet macht das gar nichts aus. Der Kuchen ist nämlich eh komplett schief und da ist es dann auch völlig egal, ob irgendein Abstand nicht 100% gleich ist. Im Gegenteil, dass passt sogar besser.

Die kleinen Muffins an der Seite stammen aus dem Stempelset „Lecker-Laster“.

Der Kuchen kann sogar noch größer gestaltet werden. Ich habe nur die ein oder andere Ebene weggelassen, da er sonst die Karte gesprengt hätte.

Ich wünsche Euch noch viel Spaß mit den Inspirationen der anderen Designteam-Mitglieder und freue mich schon sehr auf Eure Projekte.

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Sale-a-Bration {Zweiter Teil}

Guten Morgen,

Juhu, ab heute gibt es zusätzliche Sale-a-Bration Prämien!
Die Prämien aus der Hauptbroschüre sind weiterhin erhältlich (Flyer siehe *hier*), aber zusätzlich gibt es von heute bis zum Ende der Sale-a-Bration Zeit, am 31.03.16, noch 3 weitere Prämien.

sab21-02

(EN | FR | DE)

Auch diese Prämien könnt Ihr Euch ab einem Bestellwert von je 60 Euro aussuchen und es gilt natürlich auch weiterhin das tolle Einsteigerangebot!

Und da ich mir persönlich die tollen Prämien auch gleich sichern möchte, wird es am Mittwoch, den 22.02.17 eine Sammelbestellung geben. Um daran teilzunehmen müsst Ihr mir einfach bis 20 Uhr eine Mail mit Eurer Bestellliste und Eurer vollständigen Adresse an fliederfee@mail.de schicken.  Das Porto entfällt wie bei all meinen Sammelbestellungen und zusätzlich erhält jeder Mitbesteller ein kleines Schenkli von mir!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag,
Eure ela

Merken

In{k}spire_me Challenge #288 – Klingelingeling, klingelingeling,…

… hier kommt der Eismann!….

Ja, bei SU gibt es dieses Jahr einen super süßen Eiswagen, der perfekt zum heutigen Sketch unserer In{k}spire_me Challenge passt, weshalb ich ihn auch direkt nehmen musste!

Noch inspiriert von den tollen Farben der letzten Challenge bin ich dieses Mal wieder meinen typischen ela-Farben treu geblieben. Und als würden die Produktentwickler von Stampin‘ Up! mich kennen haben sie auch noch das passende Designpapier kreiiert. Es heißt „Sukkulentengarten“ und habe ich schon öfters verwendet. Dummerweise sind bei den Designpapier-Blöcken immer die Seiten als Erstes leer, die einem besonders gut gefallen. Und dann sitzt man in der Zwickmühle, da man zum Einen genau diese Seiten gerne noch einmal haben möchte, aber dafür kein komplettes DSP-Paket kaufen möchte.

Den Eiswagen habe ich ganz klassisch und langweilig mit Farbe aus den Stempelkissen und den Mix Markern angemalt. Irgendwie war mir in dem Fall nach gleichbleibender Farbintensität 😉

Der Schriftzug stammt schon wieder aus dem Stempelset „Li(e)bellen“. Irgendwie gefällt mir das Set so sehr,  dass ich es aktuell kaum aus der Hand legen kann.

Die Spitzchen, die zu allen Seiten hinter meinem Eiswagen hervorschauen sind eigentlicht die super süßen Spitzendeckchen aus dem Frühjahrskatalog (S. 51). Sie sind kleiner als die ursprünglichen Spitzendeckchen und dadurch kommt diese süße Optik zustande.

Noch einen schönen Rest-Donnerstag und viel Spaß bei unserer Challenge,
Eure ela

Merken

Merken

Merken

Abgehoben {und völlig vergessen}

Oh je, mir ist gerade aufgefallen, dass ich Euch ja einige meiner Schauwandprojekte noch gar nicht gezeigt habt! Das soll sich nun ändern, weshalb ich gleich mal mit einer Geburstagskarte, gemacht mit den Thinlits „In den Wolken“ beginnen werde.

Der Hintergrund ist mit den Thinlits „Sonnenstrahlen“ und der Prägeform „Glückssterne“ gemacht.

Den Heißluftballon habe ich mit dem tollen Designpapier „Cupcakes und Karussells“ hinterlegt. Das fand ich während der OnStage Vorbereitung so toll, dass es recht schnell verbraucht war.

Der Schriftzug „Alles Gute“, sowie das „Die Party kann steigen“ stammt Beides aus dem Stempelset „Zum Geburtstag“.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

In{k}spire_me Challenge #287 meets Li(e)bellein

Guten Morgen,

huch, schon wieder Donnerstag, also Zeit für eine neue In{k}spire_me Challenge. Dieses Mal mit folgender Farbkombination:

Das bei solch einer Farbkombination mein Herz höher schlägt ist doch klar und deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass meine Zusatzfarbe Zartrosa ist! Hihi, Kirschblüte und Zartrose! Das passt und dabei herausgekommen ist diese Karte:

 

Ist sie nicht süß!?!? Äh, die Libelle natürlich!!! Sie stammt aus den Thilints Formen „Libelle“. Dazu gibt es auch noch das passende Stempelset namens „Li(e)belleien“. In Echt mag ich Libellen auch ganz gerne und schaue ihnen immer gerne beim Fliegen zu.

Solltet Ihr jetzt das Kupfer suchen, könnt Ihr euch einfach mal die Pünktchen und das Band im Hintergrund anschauen. Das geht auf dem Foto etwas unter, wirkt aber in Echt sehr schön.

Der gestreifte Hintergrund ist das Farbfamilien-Designpapier „Neutralfarben“.

Nun, wünsche ich Euch ein baldiges schönes Wochenende und hoffe für uns alle, dass das frühlingshafte Wetter weiterhin anhalten wird.

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Merken

Mit Stil koloriert

Heute möchte ich Euch noch ein weiteres meiner Workshop-Projekte vorstellen.

Dieses Mal sind wir unter die Maler gegangen und haben mit den tollen Aquarellstiften gearbeitet. Als Motiv hatten wir eine der 3 Damen aus dem tollen Stempelset „Mit Stil“.

Eigenartigerweise ist die weglaufende Dame von allen 3 Motiven mein Favorit. Das ist verwunderlich, da ich das Set eigentlich wegen der Tänzerin gekauft habe.

 

Die Blüte habe ich aus dem Sale-a-Bration Designpapier „Kreativ koloriert“ ausgeschnitten und die Bordüre ist ebenfalls ein Sale-a-Bration Produkt, dass man sich je 60 Euro Bestellwert aussuchen kann.

Das Zierdeckchen ist das neue Zierdeckchen aus dem Frühjahrskatalog und auch wenn ich zuerst dachte, dass ich kein weiteres Zierdeckchen brauche, wurde ich eines Besseren belehrt! Das ist wie mit Bändern und schönem Designpapier, man kann gar nicht genug davon haben!

Ich wünsche Euch noch weiterhin einen guten Start in die neue Woche.
Viele liebe Grüße,
Eure ela