Für Unkreative

Hallo erstmal,

ich werde in letzter Zeit recht häufig nach Auftragsarbeiten für Hochzeiten, o.ä. angesprochen, die ich in unserer jetzigen Situation leider ablehnen musste, was mir sehr leid getan hat. Und selber bin ich auch gerade in der Situation, dass ich über 100 Dankeskarten basteln müsste, was ich zwar super gerne machen würde, aber bei meiner Geschwindigkeit könnte ich sie dann an Sophies 18. Geburtstag verschicken 😉

Aus diesem Grund habe ich mich in den letzten Tagen einmal nach Alternativen fürs selber basteln erkundigt und habe im Internet ganz tolle Möglichkeiten entdeckt. So könnte man sich seine Einladungskarten, o.ä. ganz einfach drucken lassen. Dabei kann man entweder sich das passende Layout aus einer vielzahl von Vorlagen aussuchen oder selber ein Layout gestalten und dann hochladen.

Das haben wir damals schon bei unserer Hochzeit für die Gäste machen lassen, die nur zur Kirche und zum Sektempfang eingeladen worden sind. Das ist allerdings schon ein paar Jahre her und seitdem hat sich einiges getan. Ich bin davon so begeistert, dass ich mich gar nicht entscheiden kann, wie sie aussehen sollen (ich tendiere gerade zu einem himbeerfarbenen Hintergrund mit roséfarbenen Ornamenten oder vielleicht doch lieber rosa-weiß-karriert 😉 ).
Für Vorschläge und Anregungen wäre ich auch sehr dankbar, weil ich mich doch immer so schlecht entscheiden kann! Und keine Angst, die fertigen Karten werde ich Euch auf jeden Fall zeigen 😉

So, jetzt widme ich mich mal wieder meinen Babykarten zu, denn so langsam werden die Damen alle geboren und sie sollen ja nicht ganz so spät eintreffen!
Liebe Grüße,
Eure ela

Werbeanzeigen

4 Gedanken zu “Für Unkreative

  1. Liebe Ela,
    bei Picnik kann man ganz tolle Collagen und ähnliches machen. Derzeit ist sogar die Premium Funktion kostenlos da dieses tolle System leider demnächst nicht mehr zur Verfügung steht.
    Liebe Grüße
    Jasmina

    Liken

  2. Liebe Ela!

    Ich finde rosa-kariert toll! Oder was hälst Du von rosa Hintergrund mit großen weißen Punkten? Finde gepunktet immer so toll für Babykarten!
    Und das mit dem Drucken lassen ist ne gute Idee! Haben wir auch so gemacht, sonst wir dman ja verrückt (und hat eh grad viel schönere Sachen zu tun 😉
    Macht ihr die Fotos für die Karten selbst oder geht ihr zum Fotografen?

    Liebe Grüße, Steffi

    Liken

  3. Liebe Ela, 100 Karten selber basteln geht wirklich gar nicht (siehe unsere Weihnachtskarten…). Ich bin sicher, Ihr werdet was Tolles auswählen und vielleicht lässt sich das ja sogar mit einem Perlchen oder Schleifchen noch personalisieren 😉 Jedenfalls entnehme ich Deinem Blogbeitrat, dass es Euch grundsätzlich gut geht, was mich sehr freut! Lieber Gruss, Annemarie

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s