So kann man sich irren!

Was war ich am Wochenende überrascht, als ich zu In(k)spire_me schaue und sehe, dass meine männlich herbe Karte gewonnen hat! Und dabei fand ich sie total langweilig und dachte, dass ich damit nie eine Chance hätte. Hihi, so kann man sich irren 🙂

In(k)spire_me gibt es jetzt bereits seit einem Jahr, weshalb man sich einen Challange des letzten Jahres aussuchen und einfach drauf loswerkeln darf. 
Das fand ich solch eine tolle Idee, dass ich mir überlegt habe, dass ich doch einfach einen Sketch (No. 40) und eine Farbchallange (No. 39) nehme und diese kombiniere – gesagt, getan und das ist das Ergebnis:

Das hat so viel Spaß gemacht, dass ich das noch einmal machen werde, aber dann in ganz ela-untypischen Farben 😉

Advertisements

3 Gedanken zu “So kann man sich irren!

  1. Stimmt, mit der Farbkombi habe ich ja richtige „Ela-Farben“ erwischt gehabt. 😉 Deine Karte ist richtig schick geworden! Freut uns sehr, dass Du bei der Geburstags-Challenge mitgespielt hast. Lieber Gruß, Marion

    Gefällt mir

  2. Hihi, mich wundert es auch nicht, dass Du genau diese Farbkombi ausgesucht hast 🙂 Die Umsetzung ist schön geworden, auch total Ela-Style, wenn ich das so sagen darf: Elegant und in einem klassischen Sinne vintagemässig. Einfach schön! Danke für's Mitspielen bei der IN{K}SPIRE_me Geburtstags-Challenge und liebe Grüsse, Annemarie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s