Tagebuch einer Doppelmami – Kleine Mäuse, große Schutzengel

Guten Morgen,

findet Ihr nicht auch, dass es immer hilfreich ist einen Schutzengel an seiner Seite zu haben? Gerade unsere kleinen Mäuse benötigen ganz besonders dringend Einen, um sicher die Welt zu erkunden und die ein oder andere Unachtsamkeit unbeschadet zu überstehen.

Meine beiden Mädles benötigten bereits vor ihrer Geburt bereits einen sehr fleißigen und aufmerksamen Schutzengel, der sie stets begleitet und ein Auge auf sie geworfen hat. Und es gibt sehr viele andere Kinder, die gerade jetzt einen Schutzengel ganz besonders nötig brauchen. Aus diesem Grund habe ich es mir auch angewöhnt bei Frühchengeburten im Umfeld oder wenn ich höre, dass es einem kleinen Mäuschen nicht so gut geht, Schutzengel zu verschenken. Wir haben damals, als ich mit Sophie im Krankenhaus lag auch den ein oder anderen Schutzengel erhalten und ich fand die Idee so schön und klasse, dass ich anderen Eltern damit auch eine kleine Unterstützung geben wollte.

Aus diesem Grund war ich auch gleich begeistert, als ich von der Schutzengelaktion erfahren habe, die Sebastjan ins Leben gerufen hat. Bei dieser Aktion malen Kinder ein Bild für andere Kinder, die derzeit einen Schutzengel benötigen. Aus diesen Bildern wird dann ein Jahreskalender 2015 gemacht, der den schutzengelbedürftigen Kindern geschenkt wird.

Ich finde die Idee richtig klasse und im Hause Fliederfee sind wir bereits fleißig am vorbereiten und tüfteln und hoffen sehr, dass was Schönes dabei rauskommen wird. Wenn Euch die Aktion auch interessiert, habt Ihr die Möglichkeit bis zum 07.11.14 eigene Bilder einzureichen. Genauere Infos findet Ihr auf Sebastjans Blog Schutzengel-Kalender.

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s