Blume meets Bauernmarkt

Guten Morgen,

Heute möchte ich Euch den Montagmorgen mit einer Karte versüßen, die ich für den Workshop vorbereitet hatte. Es ist eine Dankeskarte geworden, da ich derzeit wieder sehr viel Grund zum Danke sagen habe und deshalb gar nicht genug davon machen kann.

Für die Blume habe ich mit dem weißen Stempelkissen die Blüte auf den Farbkarton „Weißes Pergament“ gestempelt, trocknen lassen und anschließend mit den Mischstiften Brombeermousse aufgetragen.

Das Washi Tape „Boheme“ fand ich im Katalog immer sehr grell und unruhig, gefällt mir aber in Echt ausgesprochen gut.

Der kleine Anhänger stammt aus den neuen Big Shot Thinlits „Etikett-Kollektion“, einem Artikel bei dem ich ursprünglich mal dachte, dass ich ihn nicht brauche. Wie Ihr sehen könnt hat dieser Trugschluss nicht allzu lange angehalten  😉
Besonder gut gefällt mir daran auch, dass das „Danke“ aus dem Stempelset „Spruch-reif“ perfekt ins kleinste Thinlit passt! Und genau deswegen liebe ich Stampin‘ Up!!!

Der Hintergrund stammt aus dem Designpapier „Bauernmarkt“, dass im Katalog leider nicht annährend so schön zur Geltung kommt wie es in Echt ist. Ich zumindest liebe es und finde, dass man es einfach für alles einsetzen kann. 

Ich hoffe, dass ich Euch mit meiner Karte den Montagmorgen etwas versüßen konnte und wünsche Euch einen guten Start in eine hoffentlich tolle Woche!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Blume meets Bauernmarkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s