208. In{k}spire_me Challenge in Männerfarben

Juhu,

ich muss gestehen, dass ich mich überhaupt nicht mehr dran erinnern kann, wann ich das letzte Mal eine Männerkarte gemacht habe. Es ist auf jeden Fall schon SEHR lange her, aber als Annemaries Farbkombination für unsere aktuelle In{k}spire_me Challenge direkt auf einen männlichen Geburtstag gefallen ist, war klar, dass ich damit diese Männerkarte machen werde. Ganz nebenbei erwähnt wäre es auch etwas schwierig geworden mit diesen Farben eine typische Frauenkarte zu gestalten 😉

Das lustige daran ist, dass Annemarie mich im Vorverkaufszeitraum erst durch eine ihrer Karten dazu gebracht hat, dass ich mir dieses Set überhaupt erst genauer angeschaut habe. Denn ursprünglich fand ich es etwas dämlich ein Set zu haben mit lauter Balken. Aber mittlerweile habe ich erkannt, dass das super vielseitig ist! Man kann es für Torten, Kerzen, für Washi Tape Optik,… nutzen.
Ich habe mich dieses Mal spontan für Kerzen entschieden und diese Karte ist dabei entstanden:

Und diese krackelige Schrift dazu gefällt mir auch super gut. Sie hat etwas Ähnlichkeit mit meiner Schrift obwohl die an Unleserlichkeit schwer zu toppen ist. Vor allem bei meiner Unterschrift werde ich immer wieder entsetzt gefragt, ob das wirklich meine Unterschrift sei. Tja, so sieht es halt irgendwann mal aus, wenn man keine Lust hat bereits im PJ zig mal die Stunde was zu unterschreiben und jedes Mal schön seinen kompletten Namen zu schreiben. Das habe ich mir sehr schnell abgewöhnt und hoffe, dass ich bei Arbeitsantritt schnell meinen eigenen Namensstempel erhalten werde. Wäre vielleicht besser 😀

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s