{Gruseln im Wald} beim Stampin‘ Up! Team BlogHop zum neuen Herbst-/Winterkatalog

Hallo und herzlich Willkommen zu unserem großen Stampin‘ Up! Team BlogHop zum neuen Herbst- /Winterkatalog!

Dieses Mal haben wir uns überlegt, dass wir Euch unsere Lieblingsprodukte aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog, der am Dienstag online gegangen ist, zeigen möchten. Ich habe lange hin und her überlegt, was denn mein Lieblingsprodukt sein könnte. Da sich diese Überlegungen allerdings als etwas schwieriger erwiesen, habe ich mich spontan dazu entschlossen vielleicht lieber mit meiner Lieblingsjahreszeit anzufangen. Aber auch das war gar nicht so einfach, denn ich liebe die Vorweihnachtszeit, aber Herbst und vor allem Halloween mag ich auch besonders gerne. Bei über 30° habe ich mich dann spontan von Weihnachten abgewandt (ich kann einfach nicht im Sommer Weihnachtskarten basteln) und mich nicht minder spontan für HALLOWEEN entschieden!!!

Buuhhhhhh, sage ich dazu nur! Das hat auch gut gepasst, denn als ich dann mal Projekte mit den neuen Artikeln angeschaut hatte, war schnell klar, dass es der neue Prägefolder „Im Wald“ ist! Keinen anderen Artikel kann man so super vielseitig verwenden und passt einfach immer! Ja, Ihr befürchtet es bestimmt bereits, aber er wird Euch noch öfter auf meinem Blog begegnen!

Wie ich dann aufs Häuschen „im Wald“ gekommen bin, war eigentlich ganz langweilig. Ich musste nämlich irgendwie an das Märchen „Hänsel und Gretel“ denken, dass wir mal auf einer Halloween-Party auf Burg Frankenstein gesehen haben. Also wenn Ihr mal so richtig Angst haben wollt, dann geht dort hin! Das ist wirklich was anderes, wenn man vor den Kreaturen steht und Halloween live erlebt. Und auch die „Hänsel und Gretel“ Aufführung war mehr als gruselig und das mir, der doch eigentlich so ein Angsthase ist und sich selbst bei Tag kaum in den Wald traut.

Das ist recht lustig, dass ich obwohl ich so ein Angsthase bin, Halloween so gerne mag. Ich bastele auch immer super gerne für Halloween und suche dann immer Gleichgesinnte, denen ich meine Basteleien schenken könnte.

Wie man so richtig gruselig bastelt ist eigentlich super einfach. Geht einfach mal bei richtigem Nebel im Dunkeln nach draußen in den Garten/Wald/…! Ihr werdet feststellen, dass die Farben alle irgendwie schmutzig aussehen und nicht schwarz, sondern immer irgendwie weißlich verschmiert aussehen. Und genau so macht Ihr das beim Basteln auch! Schwarze Flächen werden immer mit Weiß verwischt. Dafür nehme ich bei glattem schwarzen Papier gerne den „Embossing Buddy“ und bei geprägten Strukturen ein Schwämmchen mit weißer Farbe und gehe vor allem über das Geprägte. Alle anderen Farben verwischt ihr mit Schwarz! Egal welche Farbe es ist! Auch wenn es Brombeermouse und Anthrazitgrau ist, es wird ALLES mit einem schwarzen Schwämmchen verwischt. Dadurch bekommt alles solch ein gruseliges, düsteres Flair.

Das Häuschen ist in meinem Fall der „Milchkarton“, den ich als Haus umfunktioniert habe. Die Explosions-Box musste anschließend auch dementsprechend groß werden, weshalb ich einfach ein 12″x12″ Cardstock verwendet und bei 4″ und 8″ gefalzt habe. Das weitere Vorgehen entspricht den kleinen Explosions-Boxen. Ich habe allerdings die Täschchen überklebt, da ich die Zettel aufgrund des Häuschens eh nicht aus der Hülle bekommen hätte und ich es so auch einfach stimmiger fand.

Sorry, das war wieder ein super langer Beitrag, aber ich hoffe, dass Euch mein Projekt und meine Erklärungen dazu gefallen haben!

Nun geht es auch gleich weiter bei unserem BlogHop, denn entweder Du hüpfst weiter zu Ulla oder Du hüpfst rückwärts und darfst nun zu Anja. Egal wie rum Ihr hüpft, aber kommt bitte nicht vom Weg ab 😉

https://bastelanja.wordpress.com/
https://sternenwicht.wordpress.com/
Ich wünsche Euch noch weiterhin viel Spaß bei unserem BlogHop und hoffe, dass Euch unsere Ideen gefallen! 
Viele liebe Grüße,
Eure ela
Und falls Ihr Euch verhüpft haben solltet kommt hier noch mal die Liste aller Teilnehmer:
Advertisements

6 Gedanken zu “{Gruseln im Wald} beim Stampin‘ Up! Team BlogHop zum neuen Herbst-/Winterkatalog

  1. mein passioniertes Ich-liebe-Halloween Herz hat gleich einen großen Hüpfer gemacht!!! Grandios gruselig!!! Und die Umsetzung mit dem Prägefolder muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    Lieben Gruß
    Janina

    Gefällt mir

  2. Ein sehr schönes Projekt, Ela! Finde die gruselige Stimmung ist wirklich sehr gut gelungen. Besonders die Wald hat mir super gefallen. Der Prägefolder ''Im Wald'' steht auch vom Anfang an auf meiner Wunschliste. Danke für die Tipps wie man gruselig basteln kann. Grüsse, Sofia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s