Gruselige Gastgeschenke

Boohhhhh,
als Gast bei einem meiner Workshops muss man einfach damit rechnen auch mal ein etwas gruseligeres Schenkli zu erhalten. Natürlich nur ein bisschen gruselig, damit sich die anwesenden Kinder nicht fürchten 😉

Das Designpapier „Geisterstunde“ erschien mir mehr als perfekt für diesen Anlass und kam deshalb in allen dunklen Schattierungen zum Einsatz.

Verziert wurden die süßen Grüße dann noch mit dem Zierdecken „Spinnennetz“, dass ich sooo klasse finde. Davon könnte es auch gerne Thinlits oder so geben, denn dann könnte ich meine Spinnennetze in allen Farben machen. Naja, ich hoffe weiter und vielleicht beglückt mich Stampin‘ Up! ja nächstes Jahr mit solch einem Produkt!

Dieses Jahr bin ich so im Halloween-Fieber, dass ich kaum Herbstkarten gebastelt habe. Sehr untypisch für mich, aber mittlerweile bin ich soweit, dass ich nun so langsam mit Winter- und Weihnachtskarten beginnen möchte. Naja, dann wird der Herbst dieses Jahr zumindest basteltechnisch im Hause Fliederfee komplett unter den Tisch fallen. Aber nur basteltechnisch, denn ansonsten haben wir heute wieder einen tollen Herbstspaziergang bei herrlichem Sonnenschein gemacht. Die beiden kleinen Feen mit dem Fahrrad bzw. Lauflernrad und ich konnte dabei Kastanien und Blätter für meine Deko sammeln. So macht der Herbst doch einfach Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s