Goldene Tannenzapfen zur 221. In{k}spire_me Challenge

Brombeermouse gefällig? Oder lieber etwas Waldmoos? Und dazu noch etwas Gold und Weiß und schon habt Ihr die Farben unserer aktuellen In{k}spire_me Challenge beisammen.

Umgesetzt habe ich die Farben in einer Weihnachtskarte, bei der ich wieder einmal das tolle transparente Designpapier „Zauberwald“ verwendet habe. Dieses Mal allerdings auf einem dunklen Hintergrund, was die goldenen Tannenzapfen besser zur Geltung bringt.

Der Schriftzug stammt aus dem Gastgeberinnen-Set „Feiertagsgrüße“ und ist mit seiner geschnörkelten Schrift wunderschön. Aber ich persönlich liebe diese Schriftart eh und komme meist kaum dran vorbei.

Das goldene Glitzerband hatte ich nur zufällig im Schrank, weil man es immer in Kombination mit dem Silbernen erhält. Normalerweise bin ich nämlich nicht so der Gold-Typ, aber in Kombination mit den anderen Farben gefällt es mir ausgesprochen gut. Mal schauen, vielleicht werden dies ja meine Weihnachtsfarben 2015.

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Advertisements

3 Gedanken zu “Goldene Tannenzapfen zur 221. In{k}spire_me Challenge

  1. Hallo Daniela,
    Deine Karte ist sehr edel . Es ist eine tolle schlichte Karte, die durch ihr Design sehr bezaubernd aussieht.
    Hast Du das goldene Band noch unter den brombeermousefarbenen Karton
    geklebt?
    Einen lieben Gruß
    Petra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s