Kleine Pyramiden, großer Inhalt {Schenklis meines Sale-a-Bration Workshops in Ketsch}

Guten Morgen,

im Januar durfte ich wieder einige Stampin‘ Up! Workshops abhalten, was mich sehr gefreut hat und auch wieder sehr viel Spaß gemacht hat. Es ist so klasse dabei zuzusehen wie die Teilnehmer die Vorlagen abändern und was für tolle Bastelein dabei entstehen. Da bin ich auch gar nicht enttäuscht oder böse, denn ich habe selber viele Jahre auf Workshops alle Vorlagen etwas abgeändert. Meistens habe ich die Farben verändert, sodass es etwas pastelliger wurde 😉

Natürlich dürfen bei meinen Workshops die Schenklis nicht fehlen, die bei mir meistens mit einer süßen Überraschung gefüllt sind. Das liegt einfach daran, dass ich selber so eine Süße bin und immer hoffe, dass meine Teilnehmer meine Leidenschaft teilen.

Dieses Mal sind die Schenklis mit den tollen Thinlits „Freunde mit Ecken und Kanten“ gemacht, mit denen man ganz tolle Tiere erstellen kann. Das habe ich leider noch nicht ausprobiert, aber zusammen mit dem Designpapier „Noch ein Tässchen“ machen sie auch bereits eine super Figur.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kleine Pyramiden, großer Inhalt {Schenklis meines Sale-a-Bration Workshops in Ketsch}

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s