Tierisch gut verkleidet ODER {Schenklis meines Stampin‘ Up! Workshops in Öhringen}

Guten Morgen,

heute ist bereits Aschermittwoch und die Faschings-Muffel unter Euch werden sich jetzt bestimmt tierisch freuen. Tierisch gefreut haben sich auch meine beiden Mädels über Fasching und waren gestern abend ganz enttäuscht, dass sie jetzt nicht mehr verkleidet in den Kindergarten gehen dürfen. Und das nachdem gestern auch noch leider unser Faschingsumzug wegen Unwetter abgesagt werden musste. Ach waren die Beiden traurig, aber dafür haben wir bei Oma und Opa Fasching gefeiert und die Großeltern haben Süßigkeiten geworfen, die die Mädels auffangen und dann natürlich auch gleich naschen durften.

Tierisch ging es auch bei den Schenklis meines Workshops am Samstag zu. Dass es sich bei den Teilnehmern eher um Faschings-Muffel handelt habe ich mir fast gedacht, als wir den Termin so mitten in die Karnevalszeit gelegt haben. Aber da ich trotzdem einen kleinen Hauch von Fasching mit einbringen wollte, habe ich einfach verkleidete Schenklis mitgebracht.

Die kleinen Verpackungen sind mit dem Stempelset „Playful Pals“ und den Thinlits „Freunde mit Ecken und Kanten“ gemacht. Die Thinlits hatte ich bereits öfter verwendet und Euch auch schon in dieser Tee-Variante gezeigt gehabt. Bis jetzt waren mir die Tiere nämlich immer zu aufwändig, aber bei dieser Gelegenheit musste ich sie einfach testen.

Die Ergebnisse finde ich super süß und im Nachhinein waren sie gar nicht so aufwändig. Mal schauen, vielleicht ergibt sich ja auch in Zukunft noch die ein oder andere Gelegenheit für ein paar tierische Freunde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s