Gefaltetes Timeless Textures

Es ist schon länger her, dass Stampin‘ Up! solch ein Stempelset wie „Timless Textures“ im Program hatte. Es freut mich aber sehr, dass wir es nun haben und ich hoffe sooo sehr, dass es in den Jahreskatalog übernommen wird. Eigentlich braucht man das Set nicht wirklich, da es weder schöne Blüten noch nette Schriftzüge besitzt. Trotzdem liebe ich solche Sets, denn man kann damit einfach coole Karten erstellen.

Dies war eine der Projekte, die ich bei meinen letzen Workshops gemacht habe. Alternativ zum Zartrosa konnten die Teilnehmer auch Aquamarin nehmen.

Die Karten sind trotz der eindrücklichen Faltung super schnell gemacht. Da dauert das Verzieren und Farben aussuchen länger als die Karte an sich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s