Geburtstagsstrauß mit Schleife {Workshop-Schenklis mit Anleitung}

Heute habe ich natürlich keinen richtigen Geburtstagsstrauß für Euch, sondern die Schenklis meines letzten Workshops, die mit dem gleichnamigen Stampin‘ Up! Designpapier gemacht wurden. Es ist super schön und ich freue mich immer riesig, wann immer ich es nutzen kann.

Zusammen mit der super süßen Schleife ergeben sie eine noch viel süßere Verpackung. Ich habe die Schenklis auch ganz niedlich in Rosenrot, Zartrosa und dem Designpapier gehalten. Eine richtige Mädchenverpackung eben.

Ich muss nur ganz ehrlich gestehen, dass die vielen Workshops meiner Figur so überhaupt nicht gut tun. Jedes Mal kauft man eine Packung leckerer Süßigkeiten. Meist sind dann ein paar mehr drin als man braucht und da ich eine ganz Süße bin fange ich dann auch jedes Mal an zu naschen. Und eh ich mich versehe fehlt die Hälfte der Packung und ich muss bangen, ob sie noch für die ganzen Schenklis reichen werden.

Meistens habe ich Glück und es reicht dann wenigstens für diesen Workshop, aber es kam auch bereits das ein oder andere Mal vor, dass ich doch noch kurzfristig Schenklis nachkaufen musste. Und in der nächsten Woche fängt das gleiche Spiel wieder von vorne an. Gar nicht gut für mich schokoladenverrückte Person. Vielleicht sollte ich anfangen Gummibärchen zu verschenken, die wären bei mir auf jeden Fall sicher 😉

 

Nach den vielen Bildern wartet jetzt noch die Anleitung auf Euch. Ich habe wie auch schon bei vielen meiner alten Anleitungen eine Grafik erstellt, weil es mir persönlich einfach er fällt, wenn ich die Zahlen und Aufteilungen direkt vor Augen habe. Diese Boxen sind auch sehr dankbar, da sie super schnell gemacht hat und man ganz leicht die Größen verändern kann.

Die dunklen Linien sind wieder die Falzlinien und an den roten Linien müsst Ihr die Falzlinien einschneiden. Dann wird noch alles zusammen geklebt und fertig ist Euer Schächtelchen. Meine haben übrigens die perfekte Größe für ein Celebration Bonbon 😉

Ich hoffe, dass Euch meine Schenklis und die Anleitung gefallen haben. Bei Fragen könnt Ihr mir gerne jederzeit mailen.
Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende,
Eure ela

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s