Stampin‘ Up! OnStage 2016 in Düsseldorf {Meine Highlights}

Guten Morgen,

am Samstag war es soweit: 3 verrückte Mädels machten sich um sage und schreibe 4:00 Uhr morgens, etwas verschlafen,  auf den Weg nach Düsseldorf.  Die Fahrt war sehr angenehm und abgesehen davon, dass der Zug eine kleine Frankfurt-Rundreise durchführte, kamen wir gut und vor allem rechtzeitig in Düsseldorf an.

Claudia und Nicole

Noch vor Beginn der Veranstaltung wurden Team-Schenklis getauscht und gequatscht was das Zeug hält. Doch dann begann die Veranstaltung. Mit über 550 Demonstratorinnen, war es das größte OnStage Local Event in Europa! Es began mit einer Live-Übertragung nach Amerika, wo zeitgleich das OnStage Live Event stattfand.

Wir waren dieses Mal wieder so viele Mädels, dass wir an mehreren Tischen verteilt saßen.

Von Amerika aus begrüßten uns Sarah und Shelli mit einer riesigen Überraschung: Dem neuen Hauptkatalog 2016 – 2017!!! Das wir ihn an diesem Tag erhalten sollten war bereits bekannt, aber das es so früh sein würde, hat uns alle mehr als begeistert und wir nutzten die erste Pause, um fleißig drin zu blättern und zu schwärmen.

Shelli (Mitbegründerin von SU) und ihre Tochter Sarah (CEO) während ihrer wie immer sehr emotionalen Rede. Die Beiden haben wie immer angefangen zu weinen und dreimal dürft Ihr raten, wer mitgeweint hat  😉

Tja, was soll ich nun sagen, ohne etwas zu sagen: Der neue Katalog ist HAMMER!!!! Toll!!! Gigantisch!!! Mein Ruin!!! Herr Fliederfee kennt mich nämlich mittlerweile schon lange genug, um zu wissen, dass ich am Ende doch wieder alles haben werde!

Anschließend gab es super viele Ideen und Techniken, die uns sowohl von SU Mitarbeitern, als auch von Demos gezeigt wurden (=Spotlights). Sie haben es wieder einmal geschafft einem selbst Sets, die einen auf den ersten Blick nicht so zusagten, schmackhaft zu machen.

Alex und Kirstin beim swappen und quatschen

Zwischen den tollen Produktvorführungen durften wir regelmäßig selber aktiv werden und erste Karten mit den neuen Sets und Farben gestalten. Ich muss Euch nicht extra sagen, dass die Begeisterung immer weiter stieg. Sie konnte nur noch durch die vielen „Price Patrols“ (=Verlosungen) gesteigert werden. Dieses Mal hat jeder bei der Anmeldung ein „OnStage“-Button in unterschiedlichen Farben Farben erhalten. Meine Mädels und ich hatten riesiges Glück und mit das schönste Stempelset des neuen Kataloges gewonnen! Wir haben uns tierisch drüber gefreut und mein Kundinnen, die zu meinem Katalog-Brunch kommen werden, können sich auch schon jetzt auf dieses Schmankerl freuen.

Dazwischen gab es auch noch Ehrungen von Demonstratorinnen, die einen bestimmten Titel erreicht oder den Stampin‘ Start, als das Starterprogramm für neue Demonstratorinnen, geschafft haben. Meine beiden Downlines Nicole und Claudia haben Beide den Stampin‘ Start geschafft und konnten sich an diesem Tag über ihre verdiente Ehrung freuen.

Nach so viel Programm gab es anschließend die wohlverdiente Pause. Wie so häufig bei Stampin‘ Up! Veranstaltungen mussten wir uns keine Sorgen, um unsere Figuren oder nicht einhalten der Diäten machen. Weight Watchers wäre auf jeden Fall sehr stolz auf unsere niedrige Kalorienzufuhr gewesen.

Natürlich durfte auch dieses Mal ein großes Gruppenfoto nicht fehlen. Unser großes Team ist mittlerweile riesig und es war super, dass 20 Mädels davon die Gelegenheit hatten mit nach Düsseldorf zu kommen.

V. li. na. re.: Marion, Christina, Jenny, Yvonne, Heike, Sandra, Nicole, Chrissy, Claudia, Anja, ich, Simone, Sabine, Kirstin, Miriam, Christina, Eva, Sandra, Tina und Alex

Anschließend haben wir noch ein paar nette Fotos mit meinen Team-Mädels gemacht.

Nichtsdestotrotz konnten wir irgendwie, etwas gestärkt in den zweiten Teil der Veranstaltung starten. Ich muss gestehen, dass ich davon nicht ganz so viel mitbekommen habe, da ich zuerst telefonieren musste (Kind zu Hause mit einer Mittelohrentzündung) und anschließend meine Vor-Vorbestellung tätigen musste. Die Demonstratorinnen, die mit bei der Veranstaltung waren konnten nämlich vor allen anderen Demonstratorinnen eine Vorbestellung tätigen und ich war so neugierig, dass ich die Bestellung bereits während der Veranstaltung getätigt habe. Aber rechtzeitig zu weiteren tollen Produktvorführungen und Make&Takes war meine Aufmerksamkeit wieder voll und ganz bei der Veranstaltung.

Zum Abschluss hörten wir noch einen tollen Vortrag über den Ausbau seines Stampin‘ Up! Geschäftes. Das finde ich das schöne bei Stampin‘ Up! Veranstaltungen, dass die Produkte im Vordergrund stehen und nicht irgendwelche aufdringlichen Geschäftsmodelle oder Verkaufstipps. Hier kann jeder Arbeiten wie er es möchte und es ist egal welchen Titel man hat, denn uns verbindet die Liebe zum Stempeln.

Anschließend gab es noch eine Verlosung, bei der alle ein neues Stempelset gewonnen haben und zu unserer großen Freude durften wir die Boxen, mit den für die Make&Takes genutzten Materialen, ausräumen! Das war wie Weihnachten und Geburtstag zusammen und so verließen wir mit 4 neuen Stempelsets, einer neuen Stanze und einer Packung WashiTape reichlich beschenkt die Veranstaltung!

Es war ein super Abend und vor der Heimfahrt ließen wir es uns noch mit einem mexikanischem Abendessen gut gehen! Nach 3 Stunden Zugfahrt kamen wir dann total k.o., aber glücklich wieder in der Heimat an.

Im November wird das nächste OnStage Event in Düsseldorf sein und ich freue mich schon jetzt darauf!

Natürlich haben wir im Team wieder Team-Schenklis (=besondere Swaps) getauscht. Ich wurde wieder reich beschenkt und kam aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Was ich alles Tolles erhalten habe und wie meine Schenklis aussahen, seht Ihr in den nächsten Tagen!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s