Working mom {Eine Biene kommt selten allein – Geburtstagseinladungen für eine Biene Maja Party}

Es ist kaum zu glauben, aber vor ein paar Wochen ist unsere MiniFee bereits 4 Jahre alt geworden! Und wie immer kann ich es einfach nicht fassen wie schnell die Zeit vergeht und aus diesem kleinen Baby ein freches, neugieriges Kind geworden ist! Und so fröhlich! Wenn sie nicht gerade ihre Trotzphase hat, ist sie einfach goldig und verzaubert immer alle mit ihrer offenen und herzlichen Art!

Natürlich ist es dann selbstverständlich, dass unsere Maus auch Ihre Wunsch-Geburtstagsparty haben durfte. Nach langem überlegen hat Biene Maja knapp vor Cinderella gewonnen und so durfte ich mich dieses Jahr mal wieder mit Gelb austoben!

Und zu einer richtigen Biene Maja Party gehört natürlich auch die passende Einladung! Ich war etwas skeptisch, aber unsere MiniFee fand die Einladungen super:

Zuerst hatte ich gedacht die Bienen als Punch Art zu machen, aber meine Versionen hatten leider keine Ähnlichkeit mit DER Biene Maja und deshalb habe ich es mir einfach gemacht und die Bienen einfach ausgedruckt und ausgeschnitten.

Als Hintergrund war eigentlich eine Wiese gewünscht, aber irgendwie fand ich die Waben-Prägeform so passend, dass ich sie einfach verwenden musste. Zum Glück hat es dem Geburtstagskind dann auch ganz gut gefallen und wurde genehmigt 😉

Die Mädels haben mir beim basteln ganz begeistert über die Schulter geschaut. Das ist selten, denn normalerweise wollen sie dann auch immer selber was werkeln.

So, dies waren die Einladungen und ich hoffe, dass sie Euch genauso gut gefallen wie dem Geburtstagskind.

Und vor der Feier ist ja bekanntlich nach der Feier, weshalb ich bereits fleißig in den Vorbereitungen zur Einschulung unserer KleinenFee stecke. Einhorn ist das gewünschte Motto und wie ich das eingebaut bekomme muss ich mir noch ganz genau überlegen. Aber zum Glück haben wir bereits die perfekte Schultüte gefunden. Mehr dazu aber in Kürze…

Quellen:
– Autor: https://de.wikipedia.org/wiki/Waldemar_Bonsels
– Vermarkter: http://www.studio100.de/
Die Einladungen wurden ausschließlich zum privaten Zweck verwendet und weder verkauft noch für sonstige Vermarktungszwecke genutzt! Sie sind einzig und alleine entstanden, um einem 4-jährigen Mädchen eine riesige Freude zu machen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s