In{k}spire_me Challenge #330 {Geschenkanhänger / Gift tags}

On the 4th day of Christmas…

… so weit sind wir zum Glück noch nicht, aber bereits beim 4., und somit letztem Christmas Special unserer In{k}spire_me Challenge angelangt.

Unser letztes Thema heißt Geschenkanhänger und ist wie ich finde sehr passend, denn Geschenkanhänger braucht irgendwie Jeder und Selbstgemachte sind wie immer besonders schön!

Meine Anhänger sind doch tatsächlich rosa geworden!!! Kaum zu glauben, denn dabei bin ich doch eine richtig kleine Weihnachtsfee, die in der Weihnachtszeit rot und grün so gerne mag.

Ich schätze, dass ich mich während des December Diary Workshops habe anstecken lassen, denn während mein Album klassisch rot-grün geworden ist, wurde das Album meiner Sitznachbarin vintage in rosé-creme-savanne. Ach, war ich neidisch, aber für ein December Diary kam es für mich so gar nicht in Frage! Aber als kleine Anhänger auf dem tollen silbernem Geschenkpapier machen sie sich bestimmt besonders gut.

Das Innenteil ist zartrosaner Cardstock, den ich mit weißen Fingerschwämmchen angemalt habe. Dann habe ich in Saharasand ganz leicht den Hintergrundsstempel „Marbled“ gestempelt und anschließend wieder mit weiß abgeschwächt. Anschließend habe ich die Bäume aus dem Set „Lovely as a tree“ drüber gestempelt und mit dem „Wink of Stella“ in clear ganz doll glitzernd gemacht.

Anschließend habe ich gefühlte 10000 halbe Dimensionals an den Rand geklebt, anschließend das Ganze mit älteren Accessoires gefüllt und zum Schluss mit Klarsicht-Papier verschlossen. Der obere Kreis ist eigentlich Glitzerpapier in „Diamantgleiß“, aber ich habe es mit einem Fingerschwämmchen etwas eingefärbt, damit der Kontrast zum Rest der Karte nicht so groß ist.

Das „Merry Christmas“ ist aus dem Set „Christmas in the Making“. Dafür habe ich diesen Teil einfach mit Write Markern angemalt und abgestempelt. Ich habe für mich auch endlich eine Technik gefunden, wie ich trotz Marker einen sauberen Abdruck hinbekomme: Ich male den Schriftzug mit dem Stift von oben nach unten an und nicht mehr von rechts nach links. Dadurch erhält man einen viel sauberen Abdruck.

Dies waren meine Anhänger. Und jetzt geht es direkt weiter mit den Team-Schenklis. Puh, irgendwie will es gar kein Ende nehmen, aber es ist doch einfach schön Anderen eine Freude zu bereiten!

Viele liebe Grüße,
Eure Weihnachtsfee ela

P.S.: Nicht vergessen 😉

             

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s