OnStage Schauwandprojekte {Explosions Box in luftiger Höhe ODER mein absolutes Highlight des neuen Frühjahrkatalogs 2017!}

Guten Morgen,

heute möchte ich Euch mal wieder das tolle Heißluftballon-Stempelset mit den passenden Thinlits zeigen. Ich fand das Set von Anfang an super und meine Schauwandprojekte sind damit auch super schnell gemacht gewesen, weshalb ich Euch damit auch so viel zeigen kann….

Die Fotos bzw. eher die Box sehen etwas mitgenommen aus, aber ich bin froh Euch überhaupt Fotos davon zeigen zu können! Mir ist nämlich nachdem ich alle Projekte fotografiert hatte meine Kamera kaputt gegangen. Nach 10 Jahren darf sie das auch {obwohlich ich was sowas angeht echt anhänglich bin und ich ihr noch länger nachtrauern werde}, aber leider waren damit auch meine ganzen Fotos dahin. Ich habe mir nur für Euch { 😉 } gleich eine neue Kamera gekauft und noch einmal alles fotografiert, aber leider hingen die Projekte in der Zwischenzeit bei OnStage aus und sind deshalb nicht mehr ganz so perfekt wie davor. Aber ich bin heilfroh Euch überhaupt was zeigen zu können.

Das ist übrigens auch der Grund, warum es dieses Jahr von mir keinen Bericht von OnStage geben wird. Mit Bildern von Anderen finde ich das irgendwie doof.

So, nun aber zu der Box! Das ist von allen OnStage Projekten mein absolutes Lieblingsprojekt. Ich habe auch nur schlappe 6 Stunden dran gesessen und meinen kompletten Dienstfrei damit verbracht {Schlaf wird überbewertet 😉 }.

Ich finde die Heiluftballons so super vielseitig, da man sie super für Geburtstage, Hochzeiten, Taufen, Ruhestand,… einfach für alles nehmen kann.

Wie immer bei Stampin‘ Up! sind die Thinlits unglaublich filigran und mit Liebe zum Detail gemacht. Und auch das Designpapier im Block passt mit seinen tollen Schnörkeln perfekt dazu. Ich muss aber gestehen, dass ich für diese Karte fast mein ganzes Papier aufgebraucht habe. Denn wie Ihr vielleicht erkennen könnt habe ich auch wieder den großen Luftballon damit hinterlegt. Zumindest die beiden vorderen Seiten, die Hinteren habe ich nicht hinterlegt, damit man den Hintergrund besser erkennen kann.

Jetzt muss ich mir ganz genau überlegen, wer die Box erhalten könnte. Denn sie war so aufwändig, dass ich sie nicht irgendjemanden schenken möchte, sondern nur jemandem, von dem ich auch weiß, dass derjenige sie auch zu schätzen weiß!

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende,
Eure ela

 

 

Merken

OnStage Schauwandprojekte {Sneak Preview auf den neuen Stampin‘ Up! Frühjahrskatalog 2017}

Guten Morgen,

ich hatte die wirklich riesige Ehre, bei der diesjährigen OnStage Veranstaltung von Stampin‘ Up! die Schauwände mitgestalten zu dürfen. Es hat mir super viel Spaß gemacht, auch wenn es nicht gerade einfach war aus 3 neuen Produkten 15 Projekte zu gestalten.
Aber die Arbeit hat sich gelohnt und es war ein tolles Gefühl zu sehen, wie die OnStage Teilnehmer die eigenen Ideen abfotografieren.

Dies war eine Karte, die ich mit einem der neuen tollen Stempelsets gewerkelt habe:

Sind die Ballons nicht klasse?!? Mich würden zwar keine 10 Pferde in sowas reinbringen, schaue sie mir aber trotzdem gerne mal an {vom sicheren Boden aus natürlich 😉  }

Ich finde auch den Spruch „Puste Dir ein Lächeln zu“ so nett. Der passt einfach immer und lächelt einem wirklich beim lesen gleich ein Lächeln ins Gesicht. Probiert es mal aus!

Den Hintergrund habe ich mit den Fingerschwämmchen zuerst in Himmelblau und anschließed mit Bermudablau betupft. Man hätte ihn auch rollen können, aber ich fand es in dem Fall so schöner und so konnte ich auch die Konturen der Ballons besser ausarbeiten.

Etwas weihnachtliches musste auch mit dazu, weshalb ich die tollen Sterne aus dem Stempelset „Freue dich, Welt“ genommen habe. Das Set hat sich bei mir alleine wegen der Sterne gelohnt, da ich sie wirklich oft nutze und richtig toll finde.

Nun wünsche ich Euch noch einen schnell vorbei gehenden Freitag und anschließend ein tolles {und hoffentlich freies} Wochenende.
Viele liebe Grüße,Eure ela