In{k}spire_me Challenge Nachtrag

Ach je, wo habe ich derzeit nur meinen Kopf gelassen? Keine Ahnung, aber wenn ich ihn wieder finde sage ich Euch gleich Bescheid!

Anders kann ich es mir nämlich nicht erklären, dass ich für meinen Post am Donnerstag zwar den Text geschrieben, aber die ganzen Fotos vergessen habe!!! Das Deckblatt habe ich Euch noch gezeigt, aber das es sich hierbei um eine etwas andere Kartenform handelt, nämlich um eine Gutscheinkarte, habe ich ganz vergessen zu erwähnen und v.a. zu zeigen!

Diese Gutscheinkarte hat meine Mama nämlich zum Geburtstag erhalten, da sie sich einen Gutschein gewünscht hat. Da man bei meinem liebsten Internethändler (da gibt es wirklich ALLES) auch noch die Fotos aussuchen kann, meine Mama eh ein riesiger Fußball-Fan ist und sie rein zufällig einen Tag vor dem großen Fußball Finalspiel Geburtstag hatte (ihr wisst schon, das bei dem wir Weltmeister geworden sind 😀 ), war es klar was für ein Foto auf dem Gutschein sein musste.
Und keine Angst wenn Ihr das Foto nicht richtig erkennen könnt, dass ist soo klasse und passend, dass es natürlich noch verscrappt werden muss.

Werbeanzeigen

In{k}spire_me Challenge #157 mit wahrlich fliederfeeenen Farben

Hallo und herzlich Willkommen zu unserer aktuellen In{k}spire_me Challenge, dieses Mal wieder mit einer Farbchallenge von mir. Obwohl ich glaube, dass Ihr das bestimmt auch ohne meinen Hinweis sofort erkannt hättet 😉
Ich wünsche Euch viel Spaß damit und würde mich riesig freuen, wenn Euch die Farbkombi genauso gut gefällt wie mir!

Verspätete Geburtstagsgrüße

Im ganzen Vorweihnachtsstress habe ich leider den einen oder anderen Geburtstag etwas vergessen bzw. es nicht geschafft die Karten rechtzeitig loszuschicken. So war es leider auch bei Chrissy und Jenny, die ausgerechnet im Dezember Geburtstag haben 😉
So mussten sie leider etwas warten, bis die Karten mit den Weihnachtskarten zusammen angekommen sind. Aber ich hoffe, dass sie sich trotzdem drüber gefreut haben!

Zum 33. Hochzeitstag…

…wurde eine ganz besondere Karte gewünscht, die ich für solch einen tollen Anlass natürlich sehr gerne machte.

Die Idee für diese tolle Karte habe ich von meiner Upline Annemarie, die immer so tolle Ideen hat. Als ich eine sehr ähnliche Einladungskarte bei ihr entdeckte war mein erster Gedanke, dass ich mir das unbedingt merken und bei Zeiten einmal nachbasteln muss. Und das war einfach der perfekte Anlass!

Ich hoffe, dass sie Euch gefällt!

Liebe Grüße,
Eure ela

P.S.: Sind Euch meine perfekt manikürten Fingernägel aufgefallen? Bin schon sehr gespannt wie lange ich diesmal brauche, um sie zu ruinieren 😉

Auf Immer und Ewig

Hallo,


am Wochenende heiraten zwei liebe Freunde uns, an deren Beziehungsanfängen ein paar Freunde und ich vor über 10 Jahren maßgeblich beteiligt waren. 


Auch wenn ich an diesem Tag leider nicht persönlich anwesend sein kann, wollte ich ihnen natürlich eine nette Aufmerksamkeit zukommen lassen. Und natürlich wurde Herr Fliederfee angehalten GANZ viele Fotos zu schießen 😉


Vor lauter quatschen hätte ich fast die Karte vergessen *hüstel*
Hier kommt sie jetzt endlich:



Liebe Grüße,
Eure ela

Kartensammler

Die Anleitung dieser tollen Kartensammler habe ich von Nicola! Es war die Vorlage für eine Challenge. Ich habe es zwar leider nicht geschafft rechtzeitig bei der Challange mitzumachen, wollte die Kartensammler aber unbedingt einmal basteln. Und gibt es einen besseren Grund als sie als Schenklis für meine Teamkolleginnen zu werkeln?!?

Dies war meine Vorlage, aber da mir zum Ende hin das doppelseitige Klebeband ausgegangen ist, musste ich mir für die anderen Kartensammlern etwas anderes überlegen.

Und so sahen die Kartensammler dann endgültig aus: