Ein Album für unsere Inkspiration Week

Hallo und Herzlich Willkommen zu unserer Inkspiration Week!
Heute haben meine Downline Helen und ich uns etwas Tolles für Euch ausgedacht, um Euch die lange Zeit bis zum Erscheinen des neuen Kataloges etwas zu verkürzen!

Ich habe mal wieder ein kleines Geburtstagsset erstellt, in dessen Mittelpunkt ein kleines, aber feines Notizbuch steht. Im Rahmen des Sets habe ich nicht nur ein neues Produkt, sondern gleich komplett aus den Vollen geschöpft und genommen, was ich finden konnte. Aber es ist auch einfach so schwer sich bei den vielen, vielen tollen neuen Sachen zu enscheiden. Nur die Blüte ist nur noch bis Montag erhältlich, aber so toll zu colorieren, dass ich sie Euch einfach trotzdem zeigen musste.

Und es gibt natürlich auch dieses Mal wieder etwas zu gewinnen! Bei mir könnt Ihr heute ein Stempelkissen in der neuen InColour Farbe „Honiggelb“ gewinnen. Ihr wisst nicht wie die Farbe aussieht? Dann schaut Euch einfach mal genau mein Set an und Ihr werdet sie bestimmt ganz schnell entdecken 😉

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 26. Juni 2014, um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden am Ende unserer Inkspiration Week bekannt gegeben und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Und nun schnell weiter zu Helen, die auch etwas richtig Tolles für Euch vorbereitet hat.

Werbeanzeigen

Ein Lesezeichen voller neuer Produkte

Hallo,

ich war die letzten Tage ganz schön am schaffen und es ist ganz schön viel Arbeit die neuen Kataloge aufzuhübschen und für Ihre Reise startklar zu machen. Vor allem, weil man dazu ja immer noch etwas schönes dazu legen möchte, dass nicht nur nett anzuschauen ist, sondern {hoffentlich} auch nützlich ist. Aus diesem Grund habe ich mich für Lesezeichen entschieden, weil ich dachte, dass selbst der größte Lesemuffel die nächste Zeit mit dem Schmöckern des neuen Kataloges beschäftigt sein wird. Und zusätzlich gab es noch einen Wunschzettel, damit man trotz der derzeitigen Hitze nicht seine Wünsche vergisst.

Verwendet hat ich die Blüten von dem Set „Secret Garden“ und dem Einzelstempel „Blessed Easter“, du uns leider Beide Ende des Monats verlassen werden und mir schon jetzt fehlen. 

Hier seht Ihr die Bilder meiner ersten Charge. Ich bin nämlich kein Freund von Massenproduktion und mache immer eine kleine Einheit komplett fertig und fange dann erst die Nächste an. Das dauert zwar vielleicht ein Tick länger, aber es ist kurzweiliger und man muss nicht so schwer zum Briefkasten schleppen 😉

In{k}spire_me Challenge #148

… oder …

Calypso?!? Gibt es diese Farbe wirklich?!?
Das war zumindest mein erster Gedanke, als ich Jennys Farben für unsere In{k}spire_me Challenge gesehen habe. Aber ich habe aus gutem Grund immer die aktuellen Kataloge neben meinem Schreibtisch zu liegen, weshalb meine Unwissenheit sofort beseitigt werden konnte.

Oh my god! What’s Calypso Coral?!? That’s one of these colors I never used before and couldn’t belive that that’s a Stampin‘ Up! color. But it is a Stampin‘ Up! color and one of the colors of our In{k}spire_me Challenge.

Ein kleiner Ostergruß

Guten Morgen,

endlich kann ich euch die Karten zeigen, die ich seit Februar als Projekt bei meinen Workshops hatte. Verwendet habe ich dafür den tollen Hintergrundstempel „Hardwood“ und den tollen Blütenstempel „Blessed Easter„. Das ist zwar eigentlich ein Osterstempel, aber wenn man mit Markern nur die Schrift einfärbt kann man das ganze Jahr über tolle Blumenprojekte gestalten.

Sie hat mir dann so gut gefallen, dass ich sie auch gleich als Karte für meine diesjährige Osterkarten-Großproduktion genommen habe. Denn, ich weiß ja nicht wie bei Euch ist, aber gerade an Ostern und Weihnachten neige ich etwas dazu Gott und der Welt eine Karte schicken zu wollen.

Ostern mit Stampin‘ Up!

Guten Morgen,

ich hoffe, dass Ihr einen wunderschönen Ostermontag habt und bereits ein fleißiger Osterhase ganz viele Osterleckerein in Euer Nestchen gelegt hat.

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt bin ich ein riesiger Fan vom Wichteln, da man auf diese Art und Weise anderen Bastelwütigen eine Freude machen kann. Dieses Mal durfte ich eine junge Demokollegin bewichteln und hoffe, dass sie sich über ihr Osternestchen gefreut hat.

Angefangen habe ich mit dem Einzelstempel „Blessed Easter„, aber irgendwie kam ich dann auf die Idee es mit „Petite Petals“ zu kombinieren, was dann allerdings zu einem leicht blümchenlastigen Set geführt hat. Ich hoffe, dass es trotz meiner Schwäche für kleine rosane Blüten meinem Wichtelkind gefallen hat!

Stampin‘ Up! Ostereiersuche mit Mini-Album

Hallo und Herzlich Willkommen zu unserer großen Team-Ostereiersuche!
Heute sind Petra und ich an der Reihe und dürfen Euch unsere Inspirationen rund ums Osterfest zeigen.

Ich habe für Euch ein eher untypisches Osterprojekt vorbereitet, denn normalerweise gibt es zu Ostern ja ein Kärtchen und noch ein nettes Osterkörbchen oder etwas Deko dazu. Aber wie wäre es denn einfach mal mit einem Minialbum bzw. ein Aufbewahrungsalbum zu Ostern?

Das war zumindest meine Idee und daraus geworden ist ein kleines Album, dass man sowohl für Fotos, als auch für kleine Stanzteile oder anderes nutzen kann. Und eigentlich muss ich Euch gestehen, dass es sogar nur Resteverwertung ist!!! Das Album ist nämlich mit den übrig gebliebenen Hüllen aus dem Kartenset „HipHip Hurra“ gefertigt worden. Und zusammengeklebt habe ich es mit WashiTape, was super einfach geht  und trotz perfekt hält. Und wie Ihr solch ein Album selber fertigen könnt werde ich Euch gerne in ca. 2,3 Wochen verraten.

Hier nun aber endlich das Album mit einer fliederfee-untypischen Bilderflut (heute ist halt einfach alles irgendwie untypisch):

Auch bei dieser Ostereiersuche gibt es wieder etwas für Euch zu gewinnen, dazu müsst Ihr nur folgende Informationen beachten:

  • Vom 24.03. bis 01.04.14 gibt es bei 19 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen.
  • Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.
  • Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das “Ei” befindet.
  • Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 06.04.14 (23.59 Uhr) an eine der 19 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
  • Unter allen richtigen Antworten verlosen wir die Gewinne.

Leider ist mein Osterhase etwas verwirrt und dachte, dass dies das Osterfest 2013 sei. Aber dank der Labelfunktion bei Blogger könnt Ihr ganz schnell ins falsche Jahr springen und das Osterei finden.

Das war auch schon meine Inspiration für Euch! Aber Ihr solltet noch schnell bei Petra vorbei hoppeln und Euch mal genau bei Ihr umschauen. Bestimmt findet Ihr dort auch noch ein kleines Osterei.


Und so geht es in den nächsten Tagen weiter:

Mi 26.03.14:
– ela – www.fliederfee.de
– Petra – www.rollimaus-kartenwelt.blogspot.de

Do 27.03.14:
– Eva – www.lovelymade.wordpress.com
– Christina – www.finepaperarts.wordpress.com

Fr 28.03.14:
– Andrea – www.twinklinstar.com
– Marion – http://marionstempelt.com/

Sa 29.03.14:
– Annemarie – www.firsthandemotion.de
– Andrea – www.kleinebasteleien.com

So 30.3.14:
– Heike – http://born2stamp.com
– Tina – http://kleinerhase-stempelnase.com/

Mo 31.3.14:
– Steffi – www.kuchenduftundkinderlachen.com
– Kirstin – www.rosa-pink-glitzer.de

Di 01.04.14:
– Helen – http://lilagluecksklee.blogspot.de/
– Melanie – http://gestempelt.com
– Sabine – http://mohnklatschbee.wordpress.com/