Ein kleiner Gruß

Hallo,

Juhu, ich habe es endlich mal wieder geschafft das ein oder andere Minikärtchen zu gestalten.
Das hatte ich schon so lange mal wieder vor, einfach weil man immer mal wieder ganz schnell ein kleines Kärtchen für jede Gelegenheit braucht und dann irgendwie nie welche zur Hand hat.

Dafür verwendet habe ich wieder das tolle Stempelset „Perpetual Birthday Calender“, dass ich mir eigentlich gar nicht bestellen wollte, da ich ja nicht so häufig Kalender gestalte. Tja, und jetzt entpuppt es sich als wahres Multitalent für alle Gelegenheiten!

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Mini-Täschchen mit Anleitung

Guten Morgen,

ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
Ich hatte am Samstag meinen 4. Workshop, bei dem wieder die Schenklis so gut ankamen. Beim Basteln dachte ich mir eher, dass sie bestimmt zu einfach und unorginell sein, aber nachdem ich des Öfteren nach der Anleitung gefragt wurde, möchte ich Euch diese nicht vorenthalten.

Dies waren die Schenklis, die die passende Größe für ein Schokoladentäfelchen haben:


Um diese Mini-Täschchen herzustellen nehmt Ihr einfach ein Papier und schneidet es auf 10 x 13 cm zurecht. Anschließend falzt Ihr es an den angegebenen Falzlinien und schneidet den rot markierten Teil aus und die grünen Striche ein:

Der obere 3cm Anteil wird später Euer Verschluss sein und ich habe ihn einfach noch abgerundet, weil ich es schöner finde. Danach sollte es so aussehen…

Fertig zusammengeklebt und sowohl mit einem kleinen Stückchen Spitzendeckchen, als auch dem Stempel aus dem Set „Ein großes Glück“ verziehrt:

Ich hoffe, dass Euch die Anleitung gefällt und wünsche Euch viel Spaß beim nachwerkeln!
Viele liebe Grüße,
Eure ela