Zum Baby II

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte Euch ja letzte Woche eine Box für ein kleines Baby gezeigt. Aber da die Geschenke leider nicht reingepasst haben, habe ich kurzerhand noch eine zweite Box gefertigt und da passte dann zum Glück alles rein.

Habe ich Euch schon erzählt, dass ich seit Kurzem mit bei den Brigitte Mom Blogs mit dabei bin? Nein, dann schaut einfach mal vorbei! Ich würde mich übrigends riesig über ein Herzchen von Euch freuen 😀


Und nun wusel ich mal weiter fleißig umher. Am Sonntag ist nämlich unser Team-Treffen und ich habe noch sooo viel vorzubereiten.

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Zum Baby

Ich wollte für das Geschenk zur Geburt der kleinen Simana eine schöne und perfekt passende Verpackung basteln. Also habe ich mich an den Basteltisch gesetzt. Ich konnte zwar kurze Zeit später eine schöne Verpackung vorweisen, aber leider hat das Geschenk nicht reingepasst. Sie hat mir aber so gut gefallen, dass ich sie Euch trotzdem zeigen möchte:

Eine Vatertagskarte


Hallo,

heute möchte ich Euch eine Vatertagskarte zeigen, für die ich zwei Techniken ausprobiert habe! Dementsprechend lang saß ich auch an der Karte, aber das Ergebnis gefällt mir persönlich besonders gut 😀

Mit dieser Karte möchte ich auch an der aktuellen In{k}spire_me Spezial Challenge teilnehmen. Ich werde zwar in der Zeit noch ein paar andere Karten zu dem Thema werkeln, aber mitmachen möchte ich glaube ich mit dieser hier!

So, nun aber zu den Techniken: Als Erstes habe ich mich heute an die Tafeltechnik (auf schlau Chalkboard Technik) gewagt und ich muss sagen, ich war super überrascht, wie einfach das geht! Du nimmst einfach einen Embossing Buddy und schrubbelst damit über schwarzes Papier. Je nachdem wie stark du wischst wird der Effekt mal stärker und mal nicht so stark. So einfach und doch so orginell!

Damit aber noch nicht genug habe ich mich auch noch ans Falten gesetzt und diese Hemden gemacht. Die Anleitung dafür habe ich aus einem Buch für Geldgeschenke, nur das meine Hemden Herrn Fliederfees derzeitige Lieblingsfarbe tragen. Der rosane Body steht für Sophie und die kleinen rosanen Schühchen für Emma, die hoffentlich nächsten Monat unser Leben noch chaotischer machen wird.

Ihr seht, ich habe mir bei der Karte super viele Gedanken gemacht und hoffe, dass Herr Fliederfee sie dieses Mal würdigen wird!

Lilane Geburtskarte

Dies war eine Auftragsarbeit werden und  sollte lila werden und den Namen Franka beinhalten.
Als ich die Vorlagen gehört habe, ist mir dann auch sofort die untenstehende Karte in den Sinn gekommen.

Entschuldigt bitte die schlechte Bildqualität, aber ich habe an Silvester meine Kamera bei meinen Eltern vergessen und musste die Karte deshalb mit dem Handy fotografieren.

Lauter Jungs

Irgendwie sind alle Babys, die gerade in unserem näheren und weiteren Umfeld geboren werden Jungs. Von daher braucht Ihr Euch auch nicht zu wundern, warum ich nur blaue Babykarten zeige. Aber ich bin mir sicher, dass sich das bald ändert und ich dann nur noch in rosa basteln werde.

Diese Karte hat die liebe Kirstin zur Geburt ihres kleinen Mannes erhalten:

Babykarte im Kinderzimmerstil

Ich fand die Karten mit der Babykommode schon immer toll und habe nur auf einen passenden Grund gewartet, um sie auch endlich nachbasteln zu dürfen. Diesen Grund gab es nun und ich habe sofort gewusst wie die Karte aussehen wird! Die Bordüre habe ich übrigends mit dem Einladungsstempel aus dem Set „Allerlei Anhänger“ gemacht.


Elegante Babykarte

Guten Morgen,


habe ich eigentlich schon davon geschwärmt wie toll es ist SU Demo zu sein??? Man sieht schon vorher die tollen neuen Produkte, darf zu den Events mitgehen und bekommt öfter mal was geschenkt! Ja, ihr habt richtig gehört! Ich habe 2 Stempelsets geschenkt bekommen und ich musste nicht lange überlegen, welche es sein werden! Ich habe mich für „Everything Eleanor“ und „Fürs Baby“ entschieden. 


Ich musste natürlich auch gleich die ersten Karten damit basteln! Und zwar eine elegante Babykarte, denn wer behauptet denn, dass Babykarten immer bunt sein müssen 😉





Liebe Grüße,
Eure ela