In{k}spire_me Challenge #332

Hallo und alles Gute fürs neue Jahr!

Ich hoffe, dass Ihr gut ins neue Jahr gekommen seid und nun voller Elan an der 1. In{k}spire_me Challenge 2018 teilnehmen werdet!?!

Die Vorlage hat ein wenig von Schweizer Käse und ich war auch kurz davor das „alte“ Käse/Mäuse-Set zu verwenden, aber die neuen Produkt aus dem niegelnagelneuem Frühjahrskatalog 2018 sind soooo schön, dass ich sie einfach verwenden musste!

Soll ich Euch was verraten, ich habe für die Karte, nicht ein Mal gestempelt und sie war in 5 Minuten gemacht! Das darf man gar nicht erzählen, aber ich habe dafür das tolle Karten-Sortiment „Erinnerungen & mehr – Blütenfantasien“ genommen. Ich liebe Project Life und das ist der Grund, warum ich mir immer sehr gerne die Karten-Sortimente dazu bestelle. Und mittlerweile verwende ich sie auch super gerne für Karten, weshalb ich dann auch gerne gleich 2 davon bestelle 😉

In dem Set gibt es noch viele andere tolle Motive, alle in Schwarz-Weiß-Zartrosa gehalten, was meiner Meinung nach sooo eine tolle Farbkombi ist ❤

Beim nächsten Mal stempel ICH wieder, versprochen 😉

Advertisements

In{k}spire_me Challenge #331 {Silvester-Special}

Guten Morgen Ihr Lieben,

Heute startet das Silvester-Special unserer In{k}spire_me Challenge.

Wie verbringt Ihr denn Silvester immer? Eher gemütlich im kleinen Kreise oder gesellig mit einer großen Party? Oder müsst Ihr vielleicht sogar arbeiten? Wie auch immer ihr ins Neue Jahr kommt, ich wünsche Euch dabei ganz viel Spaß und auch etwas Zeit, um sich ein paar Gedanken um die Vorsätze fürs Neue Jahr zu machen.

Ich muss dieses Jahr seit sehr Langem mal nicht arbeiten und freue mich schon sehr darauf in einer kleinen, gemütlichen Runde ins Neue Jahr zu rutschen! Natürlich dürfen dafür ein paar Gastgeschenke nicht fehlen, die ich Euch jetzt zeigen möchte:

Ich muss gestehen, dass ich nicht weiß, ob irgendeins der Sets überhaupt noch erhältlich ist! Ich mag sie auf jeden Fall total gerne und bin froh, dass ich sie so passend einsetzen konnte.

Das 2018 stammt aus einem Project Life Paket und das 3D aufkleben der kleinen Pünktchen hat länger gedauert als der Rest der Karte. Das war eine gute Übung in Sachen Feinmotorik und Geduld.

Ich wünsche Euch noch einen schönen 21. Dezember!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Weihnachtliche Schenklis

Guten Morgen,

irgendwie ist dieses Jahr Schwarz total in als Weihnachtsfarbe. Das fand ich zu Beginn sehr befremdlich, aber mittlerweile gefällt es mir, vor allem in der Kombi mit Farngrün, Limette oder Silber, total gut. Deshalb musste ich auch gleich die Schenklis für unser Team-Treffen in diesen Farben gestalten.

Dieses Jahr ist das Treffen etwas kleiner ausgefallen, aber gerade in der Vorweihnachtszeit hat man eh immer so viel um die Ohren und dann ist man auch häufiger krank, sodass es mich freut, dass wir zu viert gesund und munter den Tag miteinander verbringen konnten.

Und jaaaa, das Designpapier stammt wirklich aus dem Weihnachtsbereich des Herbst-/ Winterkataloges und nicht aus der Halloween-Rubrik 😉

Ich wünsche Euch noch ein schönes 3. Adventswochenende und nächste Woche ist bereits Weihnachten!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

P.S.: Heute gibt es wieder ein neues Türchen…

            

In{k}spire_me Challenge #329 – Christmas Special {Kleine Geschenke}

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute startet bereits das 2. Weihnachts-Special der In{k}spire_me Challenge. Das heutige Thema lautet Kleine Geschenke und Verpackungen, was super passt, denn ich liebe kleine Geschenke und Verpackungen!

Dies ist mein Projekt dazu:

Kleine Schenklis für meine Workshop-Gäste zum Weihnachts-Workshop!

Gemacht sind sie super einfach mit den bereits fertigen Tütchen! Als Verzierde habe ich mit der Fähnchen-Stanze zwei Fähnchen erstellt. Eines mit 5 und eines mit 1,5cm Breite.
Die Schneeflocke gibt es auch fertig *hüstel* und dann musste ich nur noch das Label mit dem tollen Stempelset „Weihnachtliche Etiketten“ bestempeln und der passenden Stanze ausstanzen. Beim zusammen kleben habe ich zwischen Schneeflocke und Label noch eine kleine Schleife Mini-Strassband geklebt und fertig war das Projekt!
Und dank der vielen tollen Hilfsmittel und schon fertigen Tütchen und Flocken von Stampin‘ Up! war das Projekt super schnell fertig!

Ich bin schon riesig gespannt auf Eure Projekte!

Und bevor ich Euch noch einen schönen Tag wünsche, möchte ich Euch noch an unseren Team-Adventskalender erinnern, heute mit Türchen Nummer 7, bevor am 09.12. mein Türchen kommt:

07 08 09 10 11               

In{k}spire_me Challenge #328 – Weihnachtlicher Behang

Guten Morgen,

Tja, jetzt dürft Ihr einmal raten, was mit dem Ausdruck „Weihnachtlicher Behang“ gemeint sein könnte. Mir zumindest war dieser Ausdruck neu, aber ich habe gelernt, dass das das „Zeug“ ist, dass man an den Weihnachtsbaum hängen kann 😉

Dies war die tolle Vorlage von unserer In{k}spire_me Challenge und ich habe mich für eine Version mit dem super süßen Schneemann entschieden:

Ich liebe das Set, was vielleicht daran liegt, dass meine Mädels es auch so sehr lieben und wir es dann einfach zusammen verwenden. Ich hatte auch kurzzeitig an das tolle Set mit den Häuschen gedacht gehabt, aber die anderen Challenge-Mädels waren einfach schneller als ich (was auch nicht schwer ist, da ich immer recht lange brauche, um meine Ideen auch umzusetzen).

So, nun muss ich natürlich auch noch direkt einen zweiten Anhänger basteln, damit jede meiner Feen seinen Anhänger bekommt.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und ein schönes 1. Adventswochenende.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

In{k}spire_me Challenge #327 – Weihnachts-Special {Tischdeko}

Morgen Kinder wirds was geben, morgen werden wir uns freuen…

Nein, noch nicht ganz, aber heute beginnen dennoch die Weihnachts-Specials unserer In{k}spire_me Challenge und den Anfang macht dieses Jahr das Thema „Tischdeko“! Ein klasse Thema, denn eine schön gedeckte Tafel an Heilig Abend ist doch immer toll und nun habt Ihr die Möglichkeit Euch bereits jetzt Gedanken darüber zu machen.

Ach ja, und Weihnachtsmusik läuft bei meinen Feen wirklich bereits seit letzter Woche. Sie sind halt doch genauso große Weihnachtsfeen wie die Mama 😉

Meine Tischdeko ist dieses Jahr mit den tollen „Geschmückten Stiefeln“ gemacht. Sooo herrliche Thinlits, dass ich das Set dazu noch nicht mal genutzt habe!

Ich finde, dass die Söckchen farblich recht gut zu unserem Weihnachtsgeschirr und -Servietten passen.

Gemacht sind diese Söckchen super schnell und einfach, denn dafür habe ich jetzt lediglich die Einzelteile der Söckchen mit der Big Shot ausgestanzt, anschließend mit dem „Zopfmuster“ gepräft und alles zusammen geklebt.

Das zusammen kleben ist dabei nicht ganz so einfach, da der Kleber doch einiges halten muss und zum 1. Mal seitdem ich bastel mein uraltes rottes Doppelseitiges Klebeband versagt hat (erinnert Ihr Euch noch an das rote Band, dass man nie abbekommen hat und anschließend überall klebte, nur nicht im Müll landete. Das hing sogar mal auf der Stirn meiner kleinen MiniFee, als sie gerade mal ein paar Wochen alt war 😎 ). Dann habe ich den Tipp bekommen es mit Tombow zusammen zu kleben. Ich mag den Tombow überhaupt nicht und weiß jetzt auch wieder warum! Das Projekt hat zwar dann super geklebt, aber ich und mein komplettes Umfeld auch! Zum Glück waren die Feen nicht in der Nähe, sonst hätte es sie vielleicht auch wieder erwischt gehabt.

Verziert habe ich den Strumpf nur noch mit etwas Mini-Pailettenband und den super tollen Filz-Accessoires. Sind die nicht super?!?

Im Nu ist Euer Stiefel fertig und macht einiges her auf der Weihnachtstafel.

Ich wünsche Euch bereits jetzt eine tolle Vorweihnachtszeit.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

In{k}spire_me Challenge #326 – Es weihnachtet sehr!

Hallo Ihr Lieben,

Ihr haltet mich wegen meiner Überschrift vielleicht jetzt für völlig verrückt, aber heute ist wirklich die letzte reguläre In{k}spire_me Challenge in diesem Jahr, denn ab nächster Woche beginnen bereits unsere Weihnachts-Specials. Also genießt noch einmal die tollen Farben von Marion.

Die Farben sind auch schon sehr weihnachtlich, weshalb ich den 2. Versuch mit dem Stempelset „Weihnachten im Lichterschein“ gestartet habe. Nicht, dass das 1. Werk mit dem Set nicht geklappt hätte. Nein, es hat so super geklappt, dass es meine MiniFee sich direkt geschnappt, ganz groß in rot mit ihrem Namen versehen und noch bevor ich es realisieren konnte bereits verschenkt hatte. Das muss ich sagen, meine beiden Feen sind sehr spendabel und schenken gerne.

Und während ich dies schreibe wird mir bewusst, dass ich wieder einmal viel zu spät für alles dran bin und sich eigentlich mein Paket nach Kanada hätte bereits auf den Weg machen müssen. Und dabei habe ich noch nicht mal eine Idee *hüstel*! Aber immerhin habe ich heute das schöne Wetter genutzt und spontan mit meinen Feen ein Fotoshooting für die Weihnachtskarten gemacht. Die Fotos sind so süß geworden, dass ich auch direkt die Karten dazu bestellt habe 🙂

Ok, jetzt atme ich tief durch und sage mir immer wieder, dass ich noch ganz viel Zeit habe und trinke dabei eine Tasse Tee! Denn das ist ja nicht das erste Mal, dass mich dieser Weihnachtstrubel einholt und immerhin habe ich bereits einen Großteil der Geschenke. Und die Lokation für KleineFees Kindergeburtstag.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit. Und sollte Euch der Stress doch noch einholen, dann einfach tief durchatmen, Tee trinken und Euch immer wieder sagen, dass wir auch dieses Weihnachtsfest überstehen werden 🙂

Viele liebe Grüße,
Eure ela

P.S.: Oh je, jetzt habe ich vor lauter lauter die Karte vergessen! Oben findet Ihr sie! Sie müsste eigentlich selbsterklärend sein 😉