Jahr voller Farben meets InColors17-19 {Herbst}

Ihr wundert Euch vielleicht, warum ich Euch nach dem Frühling von letzter Woche {klick} heute den Herbst zeige. Einen richtigen Grund gibt es eigentlich nicht, außer, dass sich Frühling und Sommer von den Farben her recht ähnlich sind und ich mit dem Herbst etwas Abwechslung in die Sachen bringen wollte!

Von den Farben her komplett anders ist er in Limette und Feige gehalten. Ich muss ja gestehen, dass ich Limette an und für sich etwas grell finde, aber die dunkle Feige schwächt das super ab und zusammen haben sie mich einfach sofort an den Herbst in der Pfalz erinnert.

Die Blätter finde ich richtig schön gestaltet und lassen sich mit der Präzisionsplatte und dem Bürstchen super leicht entfernen.

Nächste Woche kommt dann auch endlich der Sommer dran, versprochen!

 

 

Merken

Jahr voller Farben meets InColors 17-19 {Frühling}

Ich hatte ja bereits erzählt, dass ich für unser Team-Treffen in Irschenberg Ende Mai auch eine Produktvorführung machen durfte und dass ich mich für das Set „Jahr voller Farbe“ entschieden hatte. Dabei ist mir aufgefallen, dass man das Set super das ganze Jahr über verwenden kann!

Ihr findet es im Hauptkatalog auf S. 147 und es begeistert aufgrund der super vielseitgen Abdrücke und ansprechenden Sprüche.

Und auch die Thinlits sind einfach klasse und so deteilreich!

Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen dieses Set mit den neuen InColors 17-19 zu kombinieren und daraus sind dann richtige Jahreszeitenkarten entstanden.

Heute möchte ich Euch den Frühling zeigen, bei dem ich die tollen Kirschblütenzweige mit den Farben Purderrosa, Sommerbeere und Feige kombiniert habe.

Den Hintergrund habe ich zwei Mal hintereinander gestempelt. Dafür eignet sich jeder verwaschene Hintergrundstempel oder zur Not kann man es auch selber mit einem Acrylblock machen.

Die Kirschblüten sind etwas schwierig zu stempeln. Ich habe deshalb damit angefangen, dass ich zuerst die Blüten gestempelt habe und erst anschließend den Ast. Als Fixierpunkte habe ich dann die Ast-Enden rechts und die zweite Blüte von links verwendet. Bei der Blüte gibt es im Ast eine kleine Einkerbung und immer wenn Ihr das Gefühl habt, dass der Ast die Blüte etwas überdeckt könnt Ihr stempeln und es kommt passend raus. Ich weiß selber nicht wieso, aber so hat es bei mir super funktioniert, weil sonst die Blüten über dem Ast schweben, was ich persönlich nicht ganz so schön finde.

Der Spruch „Du bringst mich zum Lächeln“ passt einfach immer und man kann nie genug Karten mit neutralen Sprüchen haben.


Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Merken

Merken

Merken

In{k}spire_me Challenge #304 {Ab in den Süden}

Ich weiß ja nicht wie es Euch so geht, aber ich bin total Urlaubsreif! Ist in meinem Fall nicht ganz so schlimm, da ich nächste Woche eine Woche frei habe. Aber dennoch freue ich mich schon riesig auf den Sommerurlaub, der auch nicht mehr so lange auf sich warten lässt. Dieses Jahr geht es auch seit langem mal wieder ans Meer. Zwar nicht in den Süden, aber das ist mir in meinem Fall ehrlich gesagt sogar lieber.

Dennoch habe ich bei Tinas Farbkombination für unsere aktuelle In{k}spire_me Challenge gleich an einen Strand im Warmen denken müssen.

So wird Euch meine Umsetzung der Vorlage jetzt auch nicht allzu sehr verwundern:

Den Hintergrund habe ich ganz einfach mit den Fingerschwämmchen zuerst in „Safrangelb“ und den unteren Teil mit „Aquamarin“ getupft.

Anschließend habe ich noch in den gleichen Farben die Sonne und den Seestern drüber gestempelt. Die beiden Stempel musste ich erst einmal suchen, da ich das Stempelset „Day at the Beach“ zwar schon längere Zeit habe, aber noch nicht verwendet habe.

„Mach mal Pause“ stammt wieder aus „Jahr voller Farben“ und hat mal wieder perfekt gepasst!

Nun hoffe ich nur, dass Euer Sommerurlaub nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Katalogbeilagen ODER {Neue InColors meets Jahr voller Farben}

Heute möchte ich Euch meine diesjährigen Katalogbeilagen zeigen!

Als Grundlage habe ich die tollen Druckvorlagen von Stampin‘ Up! verwendet, die uns netterweise zur Verfügung gestellt worden sind.

Ich habe die Lesezeichen mit den tollen Kirschblüten aus dem Stempelset „Jahr voller Farben“ in den neuen InColors bestempelt. So, sieht man auch direkt mit dem neuen Katalog wie die Farben in Echt wirken.

Oben habe ich die Lesezeichen mit den super süßen neuen Schleifchen verziert. Sind die nicht süß?!?!? Vor allem perfekt für all diejenigen, die mit dem Schleifen binden so ihre Probleme haben.

Ich hoffe, dass Euch meine Katalogbeilagen gefallen haben!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

 

Merken

Bezaubernde Kirschblüten zum Geburtstags-Special ODER {die 300. IN{k}spire_me Challenge}

Kaum zu glauben, aber heute geht die 300. In{k}spire_me Challenge an den Start! Die Zeit vergeht wie im Flug und es macht noch immer Spaß wie am 1. Tag, Eure Umsetzungen der Sketches und Farbchallenges zu sehen. Und egal ob Ihr von Anfang an fleißig mitgewerkelt habt oder nur gelegentlich vorbei schaut, wir freuen uns über jeden Eurer Beiträge und möchten Euch an dieser Stelle ein ganz großes DANKESCHÖN zukommen lassen!

Und weil wir zur 300. Challenge etwas ganz besonderes machen wollten, haben wir uns lange überlegt was das sein könnte und dabei ist dieser Sketch entstanden:

Der Ein oder Andere (vielleicht auch alle von Euch) werden jetzt vielleicht etwas verdutzt aus der Wäsche schauen, aber ich möchte Euch die Genialität hinter diesem Sketch gerne näherbringen. Diese 3 Kästchen sind nämlich keine einfachen Kästchen, sondern 3 „C“! Dieses lateinische CCC  entspricht der römischen 300! Haha, die Lateiner unter uns haben das bestimmt sofort bemerkt und alle anderen sind bestimmt über diese Erklärung dankbar. Und jetzt bitte nicht weiter fragen, denn mein Latein schon viel zu lange her ist!

Meine Karte kommt gänzlich ohne lateinische Texte aus, obwohl das in diesem Zusammenhang bestimmt lustig und mit den Alphabet Sets auch gar kein Problem gewesen wäre. Schade, zu spät, aber dann vielleicht bei der 400!

Meine Karte habe ich, wie immer, etwas schlichter gehalten und mich dafür wieder bei den neuen InColors ausgetobt. Und ich muss bestimmt nicht noch mal erwähnen, wie sehr ich sie liebe!?!

Neben den tollen InColors ist bei der Karte auch noch eines meiner Lieblings-Stempelsets aus dem neuen Katalog zum Einsatz gekommen. Es wird in meinen persönlichen Top 5 nur noch von einem ganz tollen Hilfsmittel getopt!

Zusätzlich erkennt Ihr auf der Karte noch 2 super süße Accessoires, die es mir auch angetan haben.

Das Designpapier kennt Ihr bereits von anderen Projekten, dieses Mal habe ich allerdings einen der Grüntöne verwendet, damit die Karte nicht zu rosa wird 😉

Nun bin ich schon sehr gespannt auf Eure Umsetzungen.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

In{k}spire_me Challenge #299 {Mutter- & Vatertags-Special}

Der Muttertag steht vor der Tür und damit auch das diesjährige Mutter- und Vatertags-Special unserer In{k}spire_me Challenge.

Ich habe mich bei der Karte mit den neuen Produkten aus den neuen Stampin‘ Up! Hauptkatalog ausgetobt. Die sind nämlich soo klasse und ich freue mich schon jetzt riesig auf den ersten Workshop mit Euch, um Euch die Sachen zeigen zu können.

In dieser Karte zeigen sich auch wieder 3 neue Produkte, von denen Eins schöner ist als das Andere.

Das sind sogar noch mehr neue Produkte, denn die Farben sind auch neu. Und das Designpapier.

Jetzt fehlt mir nur noch eine Vatertags-Karte, aber bis zum Vatertag ist ja zum Glück noch etwas Zeit.

Viele liebe Grüße,
Eure ela