Glückwunschpost zur Beförderung ODER {Neues aus dem Stampin‘ Up! Hauptkatalog 17-18}

Hallo,

Ach, was habe ich mich während der Sale-a-Bration Zeit gefreut! Gleich 2 Beförderungern zu Silber gab es in meinem Team! Die liebe Nicole und die liebe Claudia haben es fast zeitgleich geschafft! Herzlichen Glückwunsch, dass habt Ihr super gemacht!

Natürlich musste dann auch ein ganz besonderes Geschenk her! Ich habe mir wie immer lange Gedanken gemacht und mir dann überlegt, dass doch eine kleine Vorschau auf die neuen Produkte des neuen Hauptkataloges 2017-2018 ganz nett wäre. Und so haben sich ein paar Tage nachdem die Vorbestellung bei mir eingetroffen ist, die Päckchen auf den Weg zu den Beiden gemacht!

Ich gebe es ganz ehrlich zu, die Karte ist super schnell und einfach gemacht gewesen!

Es gibt nämlich wieder eine neues, soooo tolles Produktpaket! Ach, ich liebe es einfach und finde es einfach klasse so schnell und unkompliziert mal ein paar Karten für den Vorrat machen zu können.

Oder auch nicht, denn bei mir waren sie wieder einmal super schnell weg!

Und dazu gab es diese Tütchen gefüllt mir kleinen und großen Geheimnissen:

Natürlich bekommen bei mir im Team nicht nur diejenigen, die eine Beförderungen erreichen eine kleine Aufmerksamkeit, sondern natürlich alle. Denn ich freue mich einfach riesig über Jeden, der in meinem Team ist und Stampin‘ Up! so für sich macht, wie es in dessen Lebenssituation passt!

Schaut einfach mal selber auf unserer Team-Seite, was für ein netter, bunt gemixter Haufen wir sind!

Und was für super süße Karten man noch mit dem Produktpaket machen kann, werde ich Euch in der nächsten Zeit zeigen!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Niegelnagelneue Produkte zur 297. In{k}spire_me Challenge ODER {Diese Pinsel braucht man einfach…}

… und vor allem den Spruch, den der hat es mir noch mehr angetan als die Pinsel. Diese sind zwar auch klasse und passen perfekt zum aktuellen Sketch unserer In{k}spire_me Challenge, aber den Spruch kann nichts toppen und er spricht mir einfach aus der Seele. Wahrscheinlich habe ich mich deshalb auf den ersten Blick in das Set verliebt!

Hier aber erst einmal der Sketch:

Und auch gleich die Karte hinterher:

Sind die Pinsel und vor allem der Spruch nicht klasse?!?

Aber das Stempelset ist nicht das einzige neue Produkt auf dieser Karte. Auch die Farben erstrahlen in ganz neuen Nuancen! Und zwar in Feige, Limette und etwas Sommerbeere. Schon alleine die Namen machen richtig Lust auf einen Sommer-Cocktail!

Das Designpapier ist übrigens auch neu und ich habe ganz sparsam einfach im oberen Bereich den Teil genommen, den ich vorher an der Seite abgeschnitten hatte. So hat man nicht nur die perfekte Resteverwertung, sondern sieht auch noch gleich das Designpapier von beiden Seiten.

Die Pinsel sehen etwas verschmiert aus, sind sie aber eigentlich nicht. Sie sind mit dem tollen „Wink of Stella“-Stift in klar bearbeitet und glitzern in Echt wie ein Diamant 😉

Die Schleife ist jetzt leider nicht neu, aber ich wollte Euch auch einfach nicht mit zu vielen neuen Produkten schocken. Und nebenbei konnte man auch nur Bänder in Farben vorbestellen, die leider so gar nicht zu den übrigen Farben dieser Karte passen wollten.

So, nun wünsche ich Euch noch einen nicht allzu verregneten – äh verschneiten – Donnerstag!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Niedliche Sneak-Preview zum neuen Stampin‘ Up! Hauptkatalog 2017-2018

Juhu,

im neuen Hauptkatalog wird es auch so richtig niedliche und kindliche Sachen geben. Manch einer unter uns kann damit so gar nichts anfangen, aber ich als Mama von 2 kleinen Mädels bin immer sehr dankbar über diese Sets.

Ok, ich muss sagen, dass meine beiden Mädels ihre eigenen Schublade mit ihren Stempelsachen haben. Und darin liegen auch ein paar alte und nicht mehr erhältliche Stempelsets. Damit dürfen sie sich dann austoben und es ist mir auch egal, ob sie danach aussehen wie S… 😉 Obwohl ich sagen muss, dass ich meine Mädels gut erzogen habe und sie es sogar lieben die Stempel nach jeder Benutzung mit dem Stempelreiniger reinigen zu können. Ob sie danach ganz so sauber sind sei dahergestellt, aber sie machen es auf jeden Fall immer vorbildlich.

Hier nun aber endlich die Karte:

Dieses Motiv gibt es zwar als Stempelset, zum selber kolorieren, aber für ganz Faule gibt es auch noch direkt das passende Designpapier, zum ausschneiden.

Ein süßes Set und ich bin sehr froh, dass wir es während OnStage bereits testen durften!

Nun wünsche ich Euch noch ein schönen Ostermontag.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

In{k}spire_me Challenge #296 {Blumige Sneak Preview aus dem neuen Stampin‘ Up! Hauptkatalog 2017-2018}

Hallöchen,

so direkt vor Ostern gibt es bei unserer In{k}spire_me Challenge eine wunderschöne Farbkombination. Sie ist genau nach meinem Geschmack und könnte glatt von mir sein, ist sie aber nicht 😉

Aber für mich war dies die perfekte Farbkombination, um mich weiter an den neuen Produkten aus dem Stampin‘ Up! Hauptkatalog 2017-2018 auszutoben. Ich muss gestehen, dass ich ihn auf den ersten Blick gigantisch fand und  auch jetzt noch richtig begeistert von den neuen Sachen bin.

Solltest Du noch Bastelanfänger sein, dann ist dies Dein Stempelset, denn die Karte ist mit nur einem Stempelset und etwas Designpapier gefertigt. Super unkompliziert und perfekt für Alle, die einfach, umkompliziert und ohne großes Equipment eine Karte werkeln wollen.

Die Blümchen habe ich mit der Hand ausgeschnitten. Der ein oder andere Bastler mag das ja nicht so gerne, aber ich finde das sogar entspannend und schneide sogar auch dann noch gerne mit der Hand aus, wenn es eigentlich sogar passende Stanzen oder Thinlits dazu gibt.

Ich habe mich natürlich an die Farbvorlage gehalten, auch wenn es mich riesig in den Fingern gejuckt hat, eines der neuen Accessoires auszuprobieren. Naja, dann eben bei der nächsten Karte!

Nun wünsche ich Euch heute noch einen ruhigen Arbeitstag und ab morgen ein schönes verlängertes Wochenende! Und denjenigen, die arbeiten müssen, einen ruhigen Dienst! Ich war an Silvester dran, sodass ich an Ostern verschont geblieben bin.

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Sneak Preview auf Produkte des neuen Stampin‘ Up! Hauptkataloges 2017-2018 ODER {Make&Takes von OnStage Live 2017}

Puh, da ist ja die Überschrift ja fast länger als der Text! Und dabei habe ich sie (zum Leidwesen aller Germanisten) auch bereits stark verkürzt gehabt!

Aber was ich mit der langen Überschrift eigentlich sagen wollte ist, dass ich Euch heute die Make&Takes zeigen möchte, die wir während der Product Spotlights gestalten konnten.

Für alle die nur Bahnhof verstehen: Stampin‘ Up! veranstaltet alle 6 Monate ein großes Treffen, dass OnStage heißt! Am Wochenende war wieder eines dieser Treffen in Amsterdam, weshalb viele der europäischen Demos dahin gepilgert sind. Ein genauer Bericht dazu wird noch folgen, aber wir Demos lieben deshalb diese Treffen, weil wir uns mit Gleichgesinnten austauschen können, es werden Swaps (=kleine Tauschobjekte) getauscht und vor allem sieht man vor allen anderen den neuen Katalog. Und nicht nur das, die anwesenden Demos können die neuen Produkte während der sogenannten Produkt Spotlights bereits testen.

Und genau diese Make&Takes möchte ich Euch heute zeigen! Da es recht viele sind, werde ich es allerdings auf 2 Blogposts aufteilen.

Als 1. möchte ich Euch eine Karte zeigen mit einem Set, dass im neuen Katalog eines meiner absoluten Favoriten ist! Warum werdet Ihr bestimmt nachvollziehen können, wenn Ihr die Seite dazu anschauen könnt. Nur so viel: Die ganze Reihe ist umwerfend!

Die 2. Karte ist ebenfalls sehr süß und vor allem finde ich es super, dass es SU geschafft hat, es so aufzuteilen, dass beim Designpapier immer die Vorderseite genau mein Geschmack trifft und die Hinterseite nicht so. So komme ich wenigstens nicht ins Grübeln, welche Seite ich nehmen soll 😉

Diese Karte ist so gesehen ein richtiges „Best of“, weil man darin sehr, sehr viele neue Produkte entdecken kann 😉

Morgen geht es dann weiter. Denn es kam auch gerade meine Vor-Vorbestellung an, die ich jetzt unbedingt streicheln und ausprobieren muss!

Viele liebe Grüße,
Eure ela

Schlichte Hochzeitskarte {Es war Liebe…}

…auf den ersten Blick!

Ach, ist der Spruch nicht schöönnnnn! Da braucht man gar nicht viel mehr und schon hat man die perfekte Hochzeitskarte.

Das war zumindest mein Gedanke, vor allem, nachdem ich die wunderschönen Schnörkel aus dem Set „Zum Geburtstag“ gesehen habe. Die sind so schön schnörkelig, dass sie auch perfekt zu vielen anderen Gelegenheiten passen, so auch zu einer Hochzeit.

Gehalten ist diese Karte wieder in meiner Lieblingshochzeitsfarbkombination Weiß-Farngrün-Zartrosa! Diese Farbkombination finde ich so klasse, dass ich sie selber bereits vor fast 8 Jahren für die eigene Hochzeitspapeterie verwendet habe.

Natürlich darf ein klein wenig Silber hier und da auch nicht fehlen. Et voilà, schon ist eine bezaubernde Hochzeitskarte entstanden.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

Merken

Merken

Stampin‘ Up! Ostereiersuche 2017 {mit nostalgischer Osterkarte}

Hallo Ihr Lieben,

heute geht unsere große Stampin‘ Up! Ostereiersuche bei mir weiter! Neben meinem Projekt findet Ihr am Ende des Beitrags dann auch den Hinweis, wo sich mein Ei versteckt hält!

Hier kommt nun aber erst einmal mein Projekt für Euch!
Eine nostalgische Osterkarte:

Ich hoffe, dass man erkennen kann, was das ist?!? Genau, ein nostalgisches Osterei! Und damit meine ich nicht, dass es uralt ist und deshalb diese Farbe angenommen hat, sondern, dass es nostalgisch verziert ist!

Die Karte ist zusätzlich noch ein Mix aus sehr vielen Stempelsets, nämlich aus „Hardwood“ (Hintergrund), „Auf den ersten Blick“ (Verziehrung), „Remarkable You“ (Blätter) und „Für immer“ (Schriftzug).

Der Schriftzug ist kein klassischer Ostertext, aber ich fand die ganzen Ostersprüche entweder von der Schriftart oder vom Inhalt nicht wirklich passend, weshalb ich mich dann dafür entschieden habe.

So, das war mein Projekt für Euch und ich hoffe, dass es Euch gefallen hat!

Nun geht es auch direkt weiter zur Verlosung mit folgenden Regeln:

  • Vom 29.03.2017 bis 14.04.2017 gibt es bei 17 unserer Team-Mitglieder ein Projekt rund um Ostern zu sehen.
  • Eure Aufgabe bei der Eiersuche ist es, am Ende eine Lösungszahl zu ermitteln.
  • Die Zahlen in Form von Ostereiern bekommt Ihr zusammen, wenn Ihr jeden Tag aufmerksam die Blogs der jeweiligen Teilnehmerin besucht. Dort sind wertvolle Tipps versteckt, wo sich das „Ei“ befindet.
  • Am Schluss müsst Ihr nur noch die Zahlen auf den Eiern zusammen addieren. Die Lösungszahl könnt Ihr bis zum 23.04.2017, 23:59 Uhr an eine der 17 teilnehmenden Team-Mitglieder schicken.
  • Unter allen richtigen Antworten verlosen wir Gewinne. Bitte teilt uns mit, welchen der Gewinne Ihr bevorzugen würdet.

Damit Ihr über die Wochen bis Ostern nicht den Überblick verliert gibt es noch ein PDF-Dokumten, dass Ihr Euch ausdrucken und die gefundenen Zahlen eintragen könnt:

http://up.picr.de/28724425yg.pdf

Gewinnen könnt Ihr einen der drei Gewinne, alle drei begleitet von einer kleinen Überraschung aus dem neuen Hauptkatalog:

Und nun wollt Ihr bestimmt noch wissen wo sich mein Ei versteckt?!? Das hat der Osterhase dummerweise verloren, als er sich gerade noch nach ein paar Anleitungen umgeschaut hat 😉

Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß beim Ostereier suchen und auch viel Glück für das Gewinnspiel! Und morgen geht es direkt weiter bei Chrissy!

Merken

Merken