Ein Sträußchen für Dich!

Guten Morgen,

irgendwie könnte es von mir aus jetzt gerne schon Frühling werden, aber ich bin auch Jemand, der die Zeit zwischen Weihnachten und Frühlingsanfang überhaupt nicht leiden kann. Wetter: Doof! Älter werden: Doof! Alles doof! In der Hinsicht bin ich wie ein kleines Kind, nur dass ich mich nicht auf Weihnachten, sondern auf den Frühling freue!

Ich hoffe, dass ich Euch jetzt mit meinem Gerede nicht allzu sehr in Frühlingsstimmung versetzt habe. Falls doch kommt mein blumiger Gruß ja gerade richtig!

Obwohl ich gestehen muss, dass ich es mir bei dieser Karte extrem leicht gemacht habe. Ich habe nämlich einfach das tolle Kartenset „Gruß & Glück“ verwendet. Bereits beim ersten Durchblättern des neuen Frühjahrskataloges habe ich mich direkt in das Set verliebt und es ist auch direkt in doppelt und dreifacher Ausführung in meinen Warenkorb gewandert.

Normalerweise liebe ich ja solche Kartensets, weil man damit super leicht, einfach und schnell viele Karten basteln kann und sie trotzdem super aussehen. So aber nicht bei diesem Set, da man {vielleicht aber auch nur ich} ewig am colorieren sitzt. Dennoch sind die Karten einfach und soooo schön ❤

Seit kurzer Zeit macht es Stampin‘ Up! auch so, dass es zusätzlich zum eigentlichen Kartenset auch noch ein passendes Nachfüll-Set gibt. Das ist super, denn man braucht ja nicht das gleiche Set doppelt und dreifach! Daran habe ich aber natürlich nicht gedacht gehabt, weshalb bei mir jetzt wirklich alles in mehrfacher Ausführung vorhanden ist *hüstel*!

Nun sende ich Euch noch ein paar sonnige Grüße,
Eure ela

Advertisements

1. Facebook Team-BlogHop zum Frühlingskatalog 2018

Guten Morgen und herzliche Willkommen zu unserem 1. Facebook Team-BlogHop!
 
Wir haben uns deshalb für einen Facebook-BlogHop entschieden, weil mittlerweile mehr Bastler eine Facebook-Seite, als einen Blog haben. So auch mein ein oder anderes Team-Mitglied und da wir solche Aktionen gerne mit ALLEN machen möchten, haben wir uns deshalb spontan zu unseren 1. FACEBOOK-BlogHop entschieden und hoffen, dass er Euch genauso viel Freue machen wird wie uns! Also hüpft von hier aus mal schnell weiter zu den Facebook-Seiten der Anderen!
 
Und hier kommt direkt mein Beitrag gefertigt mit dem wunderschönen neuen Stempelset „Tortentraum“. Ist es nicht wirklich ein Traum?!? Und vor allem so vielseitig! Geburtstage, Jubiläum, Hochzeiten, Taufen,…!
Der Hintergrund ist mit der tollen neuen Prägeform „Florales Duo“ gemacht! Auch toll, oder?!?
 
Ich habe mich auch an die neue Strukturpaste in „Silber“ gewagt. Aber Achtung, sie ist wesentlich dünnflüssiger als die weiße und man muss deshalb aufpassen, dass man die Paste nur ganz dünn und vorsichtig aufträgt, da sie sonst schnell verschmiert!
Abschließend schicke ich Euch schnell zu den anderen Teilnehmern weiter:
 
2. Nicole
3. Manu
4. Sandra
 
Noch einen schönen Tag und viel Spaß beim Hüpfen,
Eure ela

Frühlingshafte Grüße in Schwarz & Weiß

Hallo Ihr Lieben,

irgendwie wollte ich Euch heute eine Frühlingskarte zeigen, aber igendwie ist sie doch etwas dunkler und trister geworden als gedacht. Aber ich wollte unbedingt das tolle neue Designpapier „Blütenfantasie“ verwenden.

Coloriert habe ich das Ganze mit den Aquarellstiften. Und das „Alles Liebe“ stammt aus dem Sale-a-Bration-Stempelset „Blumen von Herzen“, dass man sich aktuell je 60Euro Bestellwert mit zu seiner Bestellung gratis dazu aussuchen kann.

Am Sonntag ist übrigens mein Stampin‘ Up! Frühjahrs-Workshop. Beginn ist um 14Uhr und für den ein oder anderen Spätentschlossenen hätte ich sogar noch ein freies Plätzchen ! Nähere Infos und Anmeldung bitte an fliederfee@mail.de!

Nun wünsche ich Euch eine tolle Woche und hoffe, dass es Euch genauso gut geht wie mir,
Eure ela

 

 

In{k}spire_me Challenge #332

Hallo und alles Gute fürs neue Jahr!

Ich hoffe, dass Ihr gut ins neue Jahr gekommen seid und nun voller Elan an der 1. In{k}spire_me Challenge 2018 teilnehmen werdet!?!

Die Vorlage hat ein wenig von Schweizer Käse und ich war auch kurz davor das „alte“ Käse/Mäuse-Set zu verwenden, aber die neuen Produkt aus dem niegelnagelneuem Frühjahrskatalog 2018 sind soooo schön, dass ich sie einfach verwenden musste!

Soll ich Euch was verraten, ich habe für die Karte, nicht ein Mal gestempelt und sie war in 5 Minuten gemacht! Das darf man gar nicht erzählen, aber ich habe dafür das tolle Karten-Sortiment „Erinnerungen & mehr – Blütenfantasien“ genommen. Ich liebe Project Life und das ist der Grund, warum ich mir immer sehr gerne die Karten-Sortimente dazu bestelle. Und mittlerweile verwende ich sie auch super gerne für Karten, weshalb ich dann auch gerne gleich 2 davon bestelle 😉

In dem Set gibt es noch viele andere tolle Motive, alle in Schwarz-Weiß-Zartrosa gehalten, was meiner Meinung nach sooo eine tolle Farbkombi ist ❤

Beim nächsten Mal stempel ICH wieder, versprochen 😉

In{k}spire_me Challenge #331 {Silvester-Special}

Guten Morgen Ihr Lieben,

Heute startet das Silvester-Special unserer In{k}spire_me Challenge.

Wie verbringt Ihr denn Silvester immer? Eher gemütlich im kleinen Kreise oder gesellig mit einer großen Party? Oder müsst Ihr vielleicht sogar arbeiten? Wie auch immer ihr ins Neue Jahr kommt, ich wünsche Euch dabei ganz viel Spaß und auch etwas Zeit, um sich ein paar Gedanken um die Vorsätze fürs Neue Jahr zu machen.

Ich muss dieses Jahr seit sehr Langem mal nicht arbeiten und freue mich schon sehr darauf in einer kleinen, gemütlichen Runde ins Neue Jahr zu rutschen! Natürlich dürfen dafür ein paar Gastgeschenke nicht fehlen, die ich Euch jetzt zeigen möchte:

Ich muss gestehen, dass ich nicht weiß, ob irgendeins der Sets überhaupt noch erhältlich ist! Ich mag sie auf jeden Fall total gerne und bin froh, dass ich sie so passend einsetzen konnte.

Das 2018 stammt aus einem Project Life Paket und das 3D aufkleben der kleinen Pünktchen hat länger gedauert als der Rest der Karte. Das war eine gute Übung in Sachen Feinmotorik und Geduld.

Ich wünsche Euch noch einen schönen 21. Dezember!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

In{k}spire_me Challenge #326 – Es weihnachtet sehr!

Hallo Ihr Lieben,

Ihr haltet mich wegen meiner Überschrift vielleicht jetzt für völlig verrückt, aber heute ist wirklich die letzte reguläre In{k}spire_me Challenge in diesem Jahr, denn ab nächster Woche beginnen bereits unsere Weihnachts-Specials. Also genießt noch einmal die tollen Farben von Marion.

Die Farben sind auch schon sehr weihnachtlich, weshalb ich den 2. Versuch mit dem Stempelset „Weihnachten im Lichterschein“ gestartet habe. Nicht, dass das 1. Werk mit dem Set nicht geklappt hätte. Nein, es hat so super geklappt, dass es meine MiniFee sich direkt geschnappt, ganz groß in rot mit ihrem Namen versehen und noch bevor ich es realisieren konnte bereits verschenkt hatte. Das muss ich sagen, meine beiden Feen sind sehr spendabel und schenken gerne.

Und während ich dies schreibe wird mir bewusst, dass ich wieder einmal viel zu spät für alles dran bin und sich eigentlich mein Paket nach Kanada hätte bereits auf den Weg machen müssen. Und dabei habe ich noch nicht mal eine Idee *hüstel*! Aber immerhin habe ich heute das schöne Wetter genutzt und spontan mit meinen Feen ein Fotoshooting für die Weihnachtskarten gemacht. Die Fotos sind so süß geworden, dass ich auch direkt die Karten dazu bestellt habe 🙂

Ok, jetzt atme ich tief durch und sage mir immer wieder, dass ich noch ganz viel Zeit habe und trinke dabei eine Tasse Tee! Denn das ist ja nicht das erste Mal, dass mich dieser Weihnachtstrubel einholt und immerhin habe ich bereits einen Großteil der Geschenke. Und die Lokation für KleineFees Kindergeburtstag.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit. Und sollte Euch der Stress doch noch einholen, dann einfach tief durchatmen, Tee trinken und Euch immer wieder sagen, dass wir auch dieses Weihnachtsfest überstehen werden 🙂

Viele liebe Grüße,
Eure ela

P.S.: Oh je, jetzt habe ich vor lauter lauter die Karte vergessen! Oben findet Ihr sie! Sie müsste eigentlich selbsterklärend sein 😉

In{k}spire_me Challenge #325 – Doppelt Hooray!

Guten Morgen Ihr Lieben,

es ist wieder In{k}spire_me Challenge Zeit und dieses Mal wartet folgender Sketch von Kirstin auf Euch:

Und diese ganz besondere Karte ist daraus entstanden:

Diese Karte ist nämlich für meine Betreuerin meiner Doktorarbeit, die etwas jünger ist als ich und eben mal kurz ihren Facharzt gemacht und noch nicht mal 3 Wochen später entbunden hat. Ist das nicht toll?!? Ich finde es richtig klasse und deshalb musste auch eine ganz besondere Karte her.

Die Farben habe ich mit Schiefergrau, Anthrazitgrau, Aquamarin und Weiß recht unkindlich gehalten habe (wie immer, bei meinen Babykarten 😉 ).

Zum Glück gibt es das tolle Stempelset „Labeler Alphabet“, mit dem man problemlos jedes beliebige Wort einzeln stempeln kann.

Und das nächste Mal gibt es wieder Weihnachtskarten, versprochen!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken