Schenklis

Dies sind die Schenklis, die ich den Paketen meiner letzten Sale-a-Bration-Sammelbestellung beigelegt habe:

Life is Beautiful

Diese Karte habe ich nach Vorlage der aktuellen In(k)spire_me gewekelt. Sie gefällt mir zwar schon sehr gut, aber mir ist gerade noch eine tolle weitere Idee gekommen. Die muss jetzt aber leider zurückstehen, da ich am Wochenende noch einige Auftragsarbeiten machen darf. 

Ein Sommernachtstraum…

… das war der Titel meines neuerlichen Workshops!

Diesmal hatte ich nicht so viel vorbereitet wie das letzte Mal, damit die Teilnehmerinnen ihren eigenen Stil umsetzen konnten. Und ich war sehr erstaunt, was für tolle Kunstwerke dabei entstanden sind. 
Wie angekündigt kam dieses Mal die Big Shot gezielt zum Einsatz. 
Aber bevor ich hier lange Reden schwinge schaut ihr am Besten selber, was wir Tolles gewerkelt haben.

Das waren die Vorlagen, die ich mir für den heutigen Tag überlegt hatte:

Die Anleitung von dieser tollen Box habe ich von Floral-Frame, die sich immer so tolle Challenges für uns ausdenkt:

Eine Karte, bei der meine Big Shot so richtig ins Schwitzen gekommen ist:

 
Und dieses Windlicht, für das ich das Set Mixed Bunch verwendet habe. Die Idee das Windlicht so zu gestalten kam mir durch die aktuelle Tizzy Tuesday Challenge, an der ich auch mit diesem Windlicht teilnehmen möchte.

Und das sind die tollen Werke der Teilnehmerinnen! Sie sind alle wunderschön und einzigartig geworden! Leider habe ich es auch heute nicht geschafft Alle zu fotografieren. Aber die fehlenden Werke waren mindestens genauso schön: 
 



Wenn ich die tollen Ideen und Werke der Teilnehmerinnen sehe juckt es mir auch gleich in den Fingern und ich könnte sofort wieder weiter basteln. Aber das muss leider bis morgen warten!


Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Endlich…

… gibt es bei den Tizzy Tuesday Challenge ein Stempelset, dass ich auch habe!
Ich schaue bereits seit Ewigkeiten bei den Mädels vorbei, aber bis jetzt hatte ich noch keines der von ihnen verwendeten Sets. Aber in dieser Woche hat es endlich einmal geklappt und dann auch noch mit einem meiner derzeitigen Lieblingssets.
Ich habe dann angefangen zu werkeln und dabei kamen mir so viele Ideen, dass ich gleich eine ganze Reihe   gewerkelt habe. Einen Teil davon werden meine Gäste beim Workshop am Wochenende nachbasteln dürfen. 
Aus diesem Grund kann ich Euch heute leider nur das zeigen, dass mir nicht so gut gefällt. Den Rest dürft Ihr dann nach dem Workshop bestaunen und damit werde ich dann auch offiziell bei der Challenge mitmachen.

Mein 2. Workshop

Entschuldigt bitte, dass ich so lange nichts mehr gepostet habe. Das lag nicht daran, dass ich faul auf dem Sofa lag, sondern daran, dass ich fleißig meinen 2. Workshop vorbereitet habe. Ich war wieder einmal mächtig nervös, aber den 7 Teilnehmern schien es sehr gefallen zu haben. Und das obwohl es noch etwas chaotisch war und uns am Ende wirklich alles ausgegangen ist. Aber wer konnte denn auch schon damit rechnen, dass 3 Klebemäuse und 4 Rollen doppelseitiges Klebeband nicht reichen werden?!?

Von den Farben her habe ich Sahara Sand, Mattgrün und Rosenrot verwendet. Meine Vorlagen sind wie immer recht schlicht, kamen aber zum Glück trotzdem gut an. Und was die Teilnehmerinnen daraus gemacht haben zeige ich Euch dann morgen!

Dies waren die Schenklis, die beim Eintreffen auf die Teilnehmerinnen gewartet haben:

 



Zuerst haben wir diese tolle kleine Box gemacht. Die Anleitung dafür habe ich von Jenny her, die immer tolle Anleitungen postet.

 Danach wurde dieses Mini-Faltalbum gebastelt. Die Anleitung dafür findet ihr bei Steffi! Das Album geht so einfach und schnell, nachbasteln lohnt sich!

Und danach kam dieses Kärtchen an die Reihe! 



 Vielen Dank für den tollen Nachmittag und es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht!

Make&Takes

Dies ist mein Make&Take vom Demotreffen in Frankfurt. Geübte Augen werden sicher gleich erkannt haben, dass mein Layout etwas rosalastiger ist als das original. Sorry, aber bei dem Original war gar kein rosa dabei! Das geht so nicht 😉