Eine Hochzeitskarte zum Geburtstags-Special – In{k}spire_me Challenge #207

Happy Birthday to yoouuuuuu, Marmelade im Schuuhhhhh!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich singe zwar normalerweise nur im Beisein meiner Mädels (die haben bis jetzt nur HerrnFliederfee und mich singen gehört und wissen deshalb nicht wie schlecht wir singen), aber zum 4. Geburtstag unserer In{k}spire_me Challenge muss das mal sein!

Ich bin ja erst seit 2 Jahren im Designteam mit dabei (kaum zu glauben wie schnell auch diese 2 Jahre vergangen sind), aber noch immer so stolz mitmachen zu dürfen und es macht auch immer noch sooo viel Spaß mit Euch die Challenge zu bestreiten. Ich freue mich auch jetzt noch immer wie ein kleines Kind, wenn ich Eure tolle Umsetzungen unserer Vorlagen sehe! Das ist einfach nur super und dass, was die Challenge für mich so besonders macht!

Nach so viel Rührseligkeit habe ich jetzt auch extra KEINE Geburtagskarte für Euch! Eine Geburtstagskarte zur Geburtstagschallenge wäre ja auch zu einfach, weshalb ich kurzerhand eine Hochzeitskarte für Euch vorbereitet habe 😉

Sie ist gemacht aus der Farbchallenge #134 von Annemarie und dem Sketch #147 von meiner Wenigkeit:

Die Farbkombination fand ich einfach perfekt für eine Hochzeitskarte, denn ich finde weiß und silber fur solch einen Anlass einfach sehr stimmig. Und mit Pistazie dazu erhält es noch einen kleinen Farbtupfer, der auch dem Bräutigam gefallen müsste.

 
Für die Und-Prägeform bedarf es keiner großen Worte.
 Und ein kleines Herzchen musste natürlich auch noch mit dazu.  
Werbeanzeigen

Romantische Hochzeitseinladungen

Ich hatte dieses Jahr wieder die große Ehre ein paar Brautpaaren bei ihrer Hochzeitspapeterie behilflich sein zu dürfen. Das hat wieder super viel Spaß gemacht und ich fand die Ergebnisse so toll, dass ich selber gerne noch mal geheiratet hätte. Obwohl es auch was für sich hat als Gast in aller Ruhe und Gelassenheit solch einen schönen Tag miterleben zu dürfen. Denn an seinem eigenen Hochzeitstag war zumindest ich etwas nervös und der Tag war leider eh viel zu schnell vorbei.

Dies ist auf jeden Fall eine der Hochzeitseinladungen, die dabei entstanden ist. Und wie man sieht eignet sich das Set „Perfekter Tag“ auch perfekt für die Einladungskarten.

In{k}spire_me Challenge #200 – Ein Grund zum Feiern

Guten Morgen,

Juhu, unsere In{k}spire_me Challenge hat heute Ihr 200. Challenge! Ist das nicht klasse!
Darauf solltet Ihr erst einmal mit einem Sektchen anstoßen. Ich werde mich damit etwas zurück halten und erst morgen nachkommen, denn während Ihr das hier in Ruhe lest sitze ich gerade in meinem 3. Staatsexamen und werde sehr wahrscheinlich alles andere als ruhig sein. Denn jeder der mich kennt weiß, dass ich etwas quirlig bin und wenn ich dann noch nervös bin…!

Auf jeden Fall haben wir uns für die 200. Challenge einen Jubiläums-Sketch ausgedacht und als zentrales Zeichen das „Sigma“ genommen. Hört sich anfänglich schwierig an, ist es aber nicht! Denn wie Ihr seht kann man daraus einfach alles machen, sogar wie in meinem Fall eine Hochzeitskarte.

In{k}spire_me Challenge #180 – 3 Neue auf einer Karte!

Guten Morgen,

ich habe es wirklich geschafft gleich 3 neue Produkte auf nur einer Karte zu verwenden! Daran merkt man, dass ich sie gemacht habe kurz nachdem mein Vorbestellungspaket angekommen ist und ich unbedingt alles auf einmal testen wollte.

Ich hoffe, dass Ihr jetzt nicht ganz verwundert alle neue Kataloge auf der Suche nach dem Designpapier durchforstet. Das werdet Ihr so nämlich leider nicht finden! Es ist das tolle neue Designpapier „Zauberhaft“ aus dem Sale-a-Bration Flyer, dass sich Dank der Beschaffenheit der Muster ganz leicht einfärben lässt. Zuerst hatte ich es damit versucht das Papier mit Schwämmchen zu betupfen, aber das dauerte mir viel zu lange. Deshalb habe ich kurzerhand ein Stempelkissen genommen und munter drauf rumgewischt. Das ging erstaunlich gut und man kann es sowohl gleichmäßig, als auch in verschiedenen Mustern gestalten. Anschließend macht man einfach das Muster mit einem trockenen Küchenkrepp sauber und fertig ist euer neues Designpapier! Klasse, oder?!?
Aber auch ungefärbt ist es wunderschön und perfekt für Hochzeiten zu verwenden! Und da wir gerade bei Hochzeit sind, der Stempel „Glückwunsch“ stammt eigentlich aus dem Hochzeitsset „Perfekter Tag“ und heißt eigentlich „Glückwunsch Euch Beiden“, aber man kann auch einfach nur das „Glückwunsch“ einfärben und es dann für wirklich alle Anlässe verwenden!

Großer Stampin‘ Up! Blog-Hop zum neuen Frühjahrskatalog mit einer besonderen Box aus der Kurpfalz

Guten Morgen,

ich hoffe, dass Ihr gut ins neue Jahr gekommen seid!  
Wir haben ganz gemütlich zu zweit gefeiert, während die Mädels dank neuer und richtig guter Fenster durchgeschlafen haben. Solch ein Jahreswechsel ist für die Kleinen noch zu abstrakt, als das wir versuchen würden sie auf Teufel komm raus wach zu halten bzw. zu wecken. 

Das neue Jahr ist heute zwar erst 4 Tage alt, hält aber bereits eine schöne Überaschung für Euch bereit. So haben wir als Team wieder einen Blog Hop organisiert, um Euch viele Ideen zum neuen Frühlingskatalog zu zeigen, der in 2 Tagen gültig sein wird. 

Ich habe für Euch eine Stationery Box mit passender Karte vorbereitet. Ich habe sie deshalb besondere Box genannt, da ich die Anleitung dafür bereits seit Jahren auf meinem Laptop habe, mich aber noch nie an sie herangewagt habe. Und dabei war sie im Nachhinein betrachtet recht einfach zu machen. 
Sie beinhaltet neben den altbekannten Farben Espresso und Kirschblüte noch das Designpapier „Trau dich“, dass ich persönlich wunderschön und sehr vielseitig finde. Und eine kleine Schleife hat es auch noch auf die Box geschafft, die man mit der Elementstanze im Nu gefertigt hat und bereits jetzt zu meinen großen Favoriten des Frühlingskataloges gehört. 



Ich hoffe, dass Euch die Box gefällt! Ich habe sie übrigens deshalb nicht mit Kärtchen und Anhängern befüllt, weil darin ein paar süße Grüße Platz gefunden haben 😉

Da dies ein Blog Hop ist, möchte ich Euch weiter schicken, denn entweder Ihr kommt von Johanna und hüpft zu Meike weiter oder Ihr springt einfach in die andere Richtung. Natürlich dürft Ihr Euch vorher noch auf meinem Blog umschauen und ich würde mich auch über den ein oder anderen Kommentar sehr freuen. 

www.glitzerwunderland.dewww.imbastelfieber.de


Hier noch die Übersicht aller Teilnehmer:

 

Eva Romana
Heike
Tina
JohannaSK
Ich
Meike  
Kati
Kirstin
Yvonne
Steffi
Marion
Jenny
Annemarie
Jessica
Bine
Sofia
Miri
Katharina
Nici
Melanie
Martina
Petra

Viele kleine neue Erdenbürger

Hallo,

ich hoffe, dass es Euch gut geht und dass Ihr von den vielen Weihnachtsleckerein nicht geplatzt seid. Ich war ein paar Mal kurz davor, habe es dann allerdings zum Glück gerade noch so verhindern können 😉

Wie jedes Jahr nutze ich auch aktuell wieder die Tage zwischen den Jahren, um unliebsame und vor Weihnachten nicht mehr fertig gebrachte Dinge zu erledigen. So habe ich heute den Mädels ihre Kindergartensachen mal wieder genäht, sortiere meine PC-Ordner, mache meine Kalkulation und beantworte die vielen Mails, die in der letzten Woche eingetrudelt sind und ich noch nicht beantwortet habe.

Was ich zum Glück gerade noch so rechtzeitig fertig bekommen habe, sind die Karten für die zwei neuen Erdenbürger, Emma und Luis. Natürlich konnte ich mich auch nicht zurück halten und habe das ein oder andere neue Produkt verwendet 😀

Und auch heute gibt es wieder ein Projekt bei unseren December Inkspirations. Es ist echt schade, dass es nur noch so wenige Türchen gibt, denn irgendwie habe ich mich schon so richtig an die täglich neuen, tollen Werke gewöhnt:
27