{My} Project Life – Ratta Ratta Ratatatata

Guten Abend,

für diese Project Life Seite musste ich ganz konzentriert Ts zählen, damit ich mich ja nicht verschreibe. Ich hoffe, dass es mir gelungen ist und wenn nicht, dass niemand auf die Idee kommt nachzuzählen.
Ihr fragt Euch jetzt sicher, warum ich überhaupt Ts gezählt habe und was diese komischen Worte bedeuten sollen. Naja, die Fotos von Sophie im Auto haben mich einfach zu sehr an einen bereits etwas älteren Song erinnert. In diesem geht es um eine autofahrende Dame und einen hinter ihr fahrenden Herren 😉

Werbeanzeigen

{My} Project Life – Teil 2

So, meine Wochenaufgabe habe ich zumindest bei einer Seite geschafft und zum jetzigen Zeitpunkt bin ich mit dem Januar fertig. Juhu, das wäre ja schon mal super.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass Porject Life für mich ein sehr fließender Prozess ist. Denn immer wenn ich gerade dabei bin eine Seite zu gestalten fällt mir noch was anderes Tolles für eine eigentlich bereits fertige Seite ein. Das ist wirklich spannend und im Gegenteil zum herkömmlichen Basteln kann man die Project Life auch nachträglich noch sehr gut verändern.

Hier also die derzeitige Version meiner zweiten Januar Seite:

{My} Project Life – Huch, schon Mai?!?

Hallo,

nachdem wir heute den ganzen Tag mit den Mädels draußen unterwegs waren, schaffe ich es heute erst so spät Euch meine neue Project Life Seite zu zeigen.

Ich habe eine kleine Zeitreise gemacht und nachdem ich Euch letztes Wochenende den Neujahrstag gezeigt hatte, will ich Euch nun den Monat Mai zeigen. Das ist nämlich das ungeschickte an Project Life, dass ich immer einen neuen Monat anfange und ihn dann nicht fertig mache. Deshalb schreibe ich mir auch ganz groß als Erstes auf meine ToDo-Liste, dass ich meine gesamten Monate fertig machen muss bevor ich wieder einen Neuen anfagen!

Und falls Ihr euch wundert, was das für ein Designpapier ist. Das ist schon uralt und gibt es leider schon seit ein paar Jahren nicht mehr. Aber ich habe mir immer ein paar der schönsten Seiten quasi zur Seite gelegt und für besondere Gelegenheiten aufgespart. Deshalb ist die Seite auch noch schlichter als sonst geworden  😉

{My} Project Life – Neues Jahr, neues Glück

Meine Mama pflegt immer an Neujahr kurz nach Mitternacht einen Satz zu sagen, der dieses Jahr lautete: „2013 war ein Mitteljahr! Es war besser als 2014, aber schlechter als 2012“
Ich muss sagen, dass mir das persönlich etwas zu pessimistisch ist und ich echt traurig wäre, wenn es jedes Jahr schlechter werden würde. Im Gegenteil, gerade in dem Jahr, als es mit unserem großen Spatz so furchtbar gelaufen ist und sie noch auf Intensivstation lag, habe ich mir an Silvester gesagt, dass das nächste Jahr ganz gewiss besser laufen wird. Und immer wenn ein Jahr klasse war wünsche Ich mir, dass das neue Jahr mindestens genauso gut sein wird.

2014 ist bis jetzt (und wir haben ja bereits weit mehr als die Hälfte rum) ein sehr schönes Jahr – ohne große Katastrophen (JUHU!!!!) – einfach schön!

Und nachdem ich 2014 so angepriesen habe hoffe ich einfach, dass es jetzt auch mindestens genauso gut weiter gehen wird und ich nicht am 01.01.15 schreiben muss, dass 2014 furchtbar geendet hat und ich hoffe, dass 2015 besser sein wird. OH nein, da bin ich absolut dagegen und hoffe, dass wir alle noch ein tolles Jahr verleben dürfen!!!

Ihr fragt Euch jetzt sicher, wie ich ausgerechnet im September auf dieses Thema gekommen bin?!? Ganz einfach, ich habe heute eine Project Life Seite dazu gestaltet und die Erkenntnis des Tages erlangt, dass mir kurze Ponys einfach nicht stehen  😉

{My} Project Life – Dem Türkisfieber verfallen

Guten Morgen,

ich muss gestehen, dass ich total dem Türkis- bzw. genauer gesagt dem Aquamarinfieber verfallen bin. Das ist aber auch eine tolle Farbe und macht in Kombination mit Weiß super viel her, v.a. wenn man so Urlaubsreif ist wie ich und einem dieser Farbton so sehr ans Meer erinnert. Naja, am Meer waren wir auf den Fotos zwar nicht, aber dafür in einem fast genauso schönem Gartencenter 😉

{My} Project Life – Der alltägliche Wahnsinn

Guten Morgen,

ich hoffe, dass Ihr ein schönes Wochende habt bzw. noch haben werdet!
Ich muss gestehen, ich bin Project Life süchtig!!! Derzeit gestalte ich in der Woche locker 1 bis 2 Seiten und habe in den letzten zwei Tagen jeweils 150 Bilder entwickeln lassen (liegt vielleicht auch daran, dass ich nach 2 Monaten endlich meinen verschollenen USB-Stick wieder gefunden habe).

Aber der Alltag mit den zwei Mädels ist einfach schon so klasse und gerade die alltäglichen Situationen sind meist so lustig und süß, dass ich sie einfach fotografieren und ganz oft anschauen muss. Zusätlich machen wir auch ganz viele Ausflüge in den Zoo oder Tierparks oder gehen sonst wo hin in die Natur und genießen das schöne Wetter! 

Nun kommt meine allgemeine Seite vom Juni mit ganz vielen Alltagsbildern. Für diese Seite habe ich sehr viel altes Designpapier verwendet, was ich klasse finde, weil die Reste für Karten häufig zu klein sind und für Project Life Seite die perfekte Größe haben.