Ein Blaues Geburtstagsset

Hallo,

heute habe ich mal ein blaues Geburtstagsset für Euch! Ohne viele Worte, da ich gerade etwas im Bastelstress bin 😀

Und liebste Gewinnerin meines Inkspiraton Week Gewinnspieles! Da Deine Mails aus irgendeinem Grund nicht bei mir ankommen, könntest Du BITTE, BITTE einen Kommentar mit Deiner Mailadresse schreiben. Dann könnte ich Dir schreiben, in der Hoffnung, dass es auf diese Weise klappt! Danke schön!

Ein Album für unsere Inkspiration Week

Hallo und Herzlich Willkommen zu unserer Inkspiration Week!
Heute haben meine Downline Helen und ich uns etwas Tolles für Euch ausgedacht, um Euch die lange Zeit bis zum Erscheinen des neuen Kataloges etwas zu verkürzen!

Ich habe mal wieder ein kleines Geburtstagsset erstellt, in dessen Mittelpunkt ein kleines, aber feines Notizbuch steht. Im Rahmen des Sets habe ich nicht nur ein neues Produkt, sondern gleich komplett aus den Vollen geschöpft und genommen, was ich finden konnte. Aber es ist auch einfach so schwer sich bei den vielen, vielen tollen neuen Sachen zu enscheiden. Nur die Blüte ist nur noch bis Montag erhältlich, aber so toll zu colorieren, dass ich sie Euch einfach trotzdem zeigen musste.

Und es gibt natürlich auch dieses Mal wieder etwas zu gewinnen! Bei mir könnt Ihr heute ein Stempelkissen in der neuen InColour Farbe „Honiggelb“ gewinnen. Ihr wisst nicht wie die Farbe aussieht? Dann schaut Euch einfach mal genau mein Set an und Ihr werdet sie bestimmt ganz schnell entdecken 😉

In den Lostopf hüpft Ihr wie folgt:

1 Los für einen Kommentar
1 Los für den Hinweis auf unsere Inkspiration-Week in der Sidebar auf dem Blog (reicht einmal für alle Verlosungen, bitte im Kommentar angeben)
1 Los für’s Schreiben eines Blogbeitrages mit Hinweis auf unsere Inkspiration-Week (bitte ebenfalls im Kommentar angeben)

Die Verlosung läuft bis morgen 26. Juni 2014, um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden am Ende unserer Inkspiration Week bekannt gegeben und der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Und nun schnell weiter zu Helen, die auch etwas richtig Tolles für Euch vorbereitet hat.

Huch, ganz vergessen

Mensch, bin ich vergesslich! Da nutze ich jede freie Minute zum basteln und was ist?!? Vor lauter machen und tun vergesse ich es komplett Euch die ganzen Sachen auch zu zeigen. Und das nicht nur bei einem Werk, sondern gleich bei Mehreren.
Aber sowas passiert mir andauernd, weshalb ich die meiste Zeit des Tages mit umher rennen und Suchen verbringe.

Stampin‘ Up! Geburtstagsset April

Diesen Monat war es richtig gemein, da das Geburtstagskind unserer Grupper bereits am 01. April Geburtstag hatte und man tierisch aufpassen musste, ihn nicht ausversehen zu verschlafen. Aber ich habe es zum Glück rechtzeitig realisiert und deshalb mein Päckchen rechtzeitig losschicken können.

Das Set besteht aus einer Karte, einer kleinen Box und wieder einmal aus einem Umschlag, gefertigt mit meinem geliebtem Umschlags Board, dass ich nicht mehr missen möchte. Denn damit lassen sich nicht nur Umschläge, sondern auch super schnell tolle Verpackungen zaubern. Und mein neues Lieblingsset „Zur Feier des Tages“ durfte natürlich auch nicht fehlen.

Das Geburtstagskind liebt Herbst- und Erdfarben, woran ich mich natürlich liebend gerne gehalten habe. Denn schließlich soll das Geschenk ja dem Geburtstagskind gefallen und nicht demjenigen, der es schenkt.
 

Ein Sommernachtstraum…

… das war der Titel meines neuerlichen Workshops!

Diesmal hatte ich nicht so viel vorbereitet wie das letzte Mal, damit die Teilnehmerinnen ihren eigenen Stil umsetzen konnten. Und ich war sehr erstaunt, was für tolle Kunstwerke dabei entstanden sind. 
Wie angekündigt kam dieses Mal die Big Shot gezielt zum Einsatz. 
Aber bevor ich hier lange Reden schwinge schaut ihr am Besten selber, was wir Tolles gewerkelt haben.

Das waren die Vorlagen, die ich mir für den heutigen Tag überlegt hatte:

Die Anleitung von dieser tollen Box habe ich von Floral-Frame, die sich immer so tolle Challenges für uns ausdenkt:

Eine Karte, bei der meine Big Shot so richtig ins Schwitzen gekommen ist:

 
Und dieses Windlicht, für das ich das Set Mixed Bunch verwendet habe. Die Idee das Windlicht so zu gestalten kam mir durch die aktuelle Tizzy Tuesday Challenge, an der ich auch mit diesem Windlicht teilnehmen möchte.

Und das sind die tollen Werke der Teilnehmerinnen! Sie sind alle wunderschön und einzigartig geworden! Leider habe ich es auch heute nicht geschafft Alle zu fotografieren. Aber die fehlenden Werke waren mindestens genauso schön: 
 



Wenn ich die tollen Ideen und Werke der Teilnehmerinnen sehe juckt es mir auch gleich in den Fingern und ich könnte sofort wieder weiter basteln. Aber das muss leider bis morgen warten!


Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Mein 2. Workshop

Entschuldigt bitte, dass ich so lange nichts mehr gepostet habe. Das lag nicht daran, dass ich faul auf dem Sofa lag, sondern daran, dass ich fleißig meinen 2. Workshop vorbereitet habe. Ich war wieder einmal mächtig nervös, aber den 7 Teilnehmern schien es sehr gefallen zu haben. Und das obwohl es noch etwas chaotisch war und uns am Ende wirklich alles ausgegangen ist. Aber wer konnte denn auch schon damit rechnen, dass 3 Klebemäuse und 4 Rollen doppelseitiges Klebeband nicht reichen werden?!?

Von den Farben her habe ich Sahara Sand, Mattgrün und Rosenrot verwendet. Meine Vorlagen sind wie immer recht schlicht, kamen aber zum Glück trotzdem gut an. Und was die Teilnehmerinnen daraus gemacht haben zeige ich Euch dann morgen!

Dies waren die Schenklis, die beim Eintreffen auf die Teilnehmerinnen gewartet haben:

 



Zuerst haben wir diese tolle kleine Box gemacht. Die Anleitung dafür habe ich von Jenny her, die immer tolle Anleitungen postet.

 Danach wurde dieses Mini-Faltalbum gebastelt. Die Anleitung dafür findet ihr bei Steffi! Das Album geht so einfach und schnell, nachbasteln lohnt sich!

Und danach kam dieses Kärtchen an die Reihe! 



 Vielen Dank für den tollen Nachmittag und es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht!

Die Hochzeitssaison ist eröffnet!

Ich liebe Hochzeiten und da meine eigene Hochzeit jetzt auch schon ein paar Jährchen her ist, freue ich mich umso mehr auf die Hochzeiten Anderer. Am Wochenende wird eine für mich ganz besondere Hochzeit sein, für die ich mir ganz besondere Dinge ausgedacht habe. Als Geschenk gibt es die wunderschöne Figur von Willow Tree, ein selbstgebasteltes Bild (ich habe so eins von Annemarie geschenkt bekommen und fand es so toll, dass ich es auch gleich umsetzen wollte) und einen Gutschein für ein selbstgestaltetes Fotoalbum mit Hochzeitsbildern der Beiden!

Ihr wundert Euch vielleicht, warum der Text dieses Mal unter den Bildern ist, aber ich habe leider seit ca. 2 Wochen riesige Probleme mit Blogger, denn es geht so gut wie gar nichts mehr. Ich hoffe, dass sie das Problem schnell in den Griff bekommen, damit ich wieder öfters von mir hören lassen kann!

Wichtelgeschenke

Was wäre Weihnachten ohne Wichteln? Für mich absolut undenkbar, denn es gehörtmittlerweile einfach dazu wie Selleriesalat zu Heilig Abend!

Beim Brautmonster-Wichteln wurde ich von der lieben Eva bewichtelt. Von ihr habe ich ein Kinderbuch und eine super schöne Karte erhalten.

Dann habe ich noch beim Wichteln von stempelwiese mitgemacht und wurde von Nicole bewichtelt. Ich habe eine super schöne Karte, eine kleine Box mit Blümchen und Bastelpapier erhalten. Jetzt weiß ich schon, was ich die nächsten zwei Wochen machen kann!

Und ich habe Nadine bewichtelt. Sie hat von mir ein Buch (Mannemer Dreck), ein Lesezeichen, das orginal Mannemer Dreck, Tee und Zucker erhalten. Also alles für ein gemütlichen Leseabend!