In{k}spire_me Challenge #331 {Silvester-Special}

Guten Morgen Ihr Lieben,

Heute startet das Silvester-Special unserer In{k}spire_me Challenge.

Wie verbringt Ihr denn Silvester immer? Eher gemütlich im kleinen Kreise oder gesellig mit einer großen Party? Oder müsst Ihr vielleicht sogar arbeiten? Wie auch immer ihr ins Neue Jahr kommt, ich wünsche Euch dabei ganz viel Spaß und auch etwas Zeit, um sich ein paar Gedanken um die Vorsätze fürs Neue Jahr zu machen.

Ich muss dieses Jahr seit sehr Langem mal nicht arbeiten und freue mich schon sehr darauf in einer kleinen, gemütlichen Runde ins Neue Jahr zu rutschen! Natürlich dürfen dafür ein paar Gastgeschenke nicht fehlen, die ich Euch jetzt zeigen möchte:

Ich muss gestehen, dass ich nicht weiß, ob irgendeins der Sets überhaupt noch erhältlich ist! Ich mag sie auf jeden Fall total gerne und bin froh, dass ich sie so passend einsetzen konnte.

Das 2018 stammt aus einem Project Life Paket und das 3D aufkleben der kleinen Pünktchen hat länger gedauert als der Rest der Karte. Das war eine gute Übung in Sachen Feinmotorik und Geduld.

Ich wünsche Euch noch einen schönen 21. Dezember!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Werbeanzeigen

In{k}spire_me Challenge #230 – Silvester-/ Neujahrsspecial

Guten Morgen und herzlich Willkommen zu unserem Silvester-/Neujahrsspecial unserer In{k}spire_me Challenge.
Ich hoffe, dass Ihr ein schönes Weihnachtsfest genießen könnt und dass es Euch nicht allzu sehr verwirrt hat, dass die aktuelle Challenge einen Tag später beginnt!

Das Thema Silvester-/ Neujahr finde ich persönlich immer recht schwierig umzusetzen, da ich selten Silvesterkarten verschicke und zusätzlich meist an Silvester arbeiten muss. Aber bevor Ihr mich jetzt bemitleidet muss ich gestehen, dass ich immer ganz gerne an Silvester arbeite. Das ist mir lieber als einer der Weihnachtsfeiertage und da HerrFliederfee eh nicht so die Partygänger sind, ist das für uns völlig in Ordnung!

Aber nun zu meinen Silvesterkarten! Als ich gerade etwas ratlos über meine Silvesterkarte gegrübelt habe, kam gerade mein Paket mit den Vorverkaufsartikel aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog an. Natürlich musste es sofort durchgeschaut werden und dabei fiel mir ein neues Produkt sofort ins Auge. Es fiel mir genau deshalb gleich ins Auge, da es mich total an die Nachrichten in der Silvesternacht erinnerte. Dort gibt es jedes Jahr einen Beitrag über die Länder, die bereits Silvester gefeiert haben und dabei wird auch meist ein Satellitenbild mit dem Feuerwerk gezeigt.

Jedes Jahr denke ich mir dabei, dass es nicht wirklich spannend ist, dass wieder einmal die Südseeinseln, Neuseeland und Australien als erste Länder das neue Jahr begrüßt haben. Ja, das scheint die Medien jedes Jahr aufs Neue zu faszinieren!

Die Karten sind mit besagtem neuen Produkt gemacht worden, dass mir auch im neuen Katalog sofort gefallen hat und bestimmt in nächster Zeit noch öfters zu sehen sein wird.

Die Sterne habe ich mit einer kleinen Handstanze gestanzt und die Linien musste ich mit der Hand zeichnen. Naja, nicht gerade perfekt, aber dafür ist es eine selbstgemachte Karte.

Die Karten werden sich auch in etwas erhöhter Stückzahl auf die Reise machen. Mir sind nämlich leider meine Sale-a-Bration Broschüren ausgegangen, weshalb ein Teil meiner Kundinnen Ihre Kataloge erst nach Weihnachten erhalten wird. Aber dafür werden Sie diese Neujahrsgrüße erhalten, was doch auch mal ganz nett ist neben der ganzen Weihnachtspost.

Ein weiterer Vorteil von diese Karten ist auch, dass man dabei seine Reste etwas verwenden kann. Denn bei mir fliegen unzählige blaue Reste rum, die sich sehr gut als Nachthimmer verwenden lassen können.

So, auch wenn heute bereits der 1. Weihnachtsfeiertag ist lohnt es sich auch weiterhin bei unseren December Inkspirations vorbei zu schauen. Wir haben sie nämlich nicht deshalb December Inkspirations genannt, weil uns Adventskalender zu langweilig ist, sondern weil wir den kompletten Dezember über Inspirationen für Euch vorbereitet haben!

25262728293031