Thinking of you

Ihr kennt das sicher auch, dass es einem total schlecht geht und man denkt sich, dass es gar nicht mehr schlimmer werden kann. Und dann kommt immer noch was dazu und man fragt sich, womit man das jetzt schon wieder verdient hat. So geht es gerade einem sehr lieben Menschen, der letztes Jahr bereits ganz viel durch gemachen musste und jetzt geht es leider gerade so weiter. 
Aus diesem Grund bekommt sie auch diese kleine Aufmunterungskarte von mir geschickt.

Ein Sommernachtstraum…

… das war der Titel meines neuerlichen Workshops!

Diesmal hatte ich nicht so viel vorbereitet wie das letzte Mal, damit die Teilnehmerinnen ihren eigenen Stil umsetzen konnten. Und ich war sehr erstaunt, was für tolle Kunstwerke dabei entstanden sind. 
Wie angekündigt kam dieses Mal die Big Shot gezielt zum Einsatz. 
Aber bevor ich hier lange Reden schwinge schaut ihr am Besten selber, was wir Tolles gewerkelt haben.

Das waren die Vorlagen, die ich mir für den heutigen Tag überlegt hatte:

Die Anleitung von dieser tollen Box habe ich von Floral-Frame, die sich immer so tolle Challenges für uns ausdenkt:

Eine Karte, bei der meine Big Shot so richtig ins Schwitzen gekommen ist:

 
Und dieses Windlicht, für das ich das Set Mixed Bunch verwendet habe. Die Idee das Windlicht so zu gestalten kam mir durch die aktuelle Tizzy Tuesday Challenge, an der ich auch mit diesem Windlicht teilnehmen möchte.

Und das sind die tollen Werke der Teilnehmerinnen! Sie sind alle wunderschön und einzigartig geworden! Leider habe ich es auch heute nicht geschafft Alle zu fotografieren. Aber die fehlenden Werke waren mindestens genauso schön: 
 



Wenn ich die tollen Ideen und Werke der Teilnehmerinnen sehe juckt es mir auch gleich in den Fingern und ich könnte sofort wieder weiter basteln. Aber das muss leider bis morgen warten!


Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Ein kleines Dankeschön


Diese kleinen Minikärtchen habe ich dem Sommerminikatalog beigelegt. So konnten die Damen auch gleich sehen, was man Tolles mit den Sets werkeln kann.

 


Ach ja, der Frühlingsminikatalog ist nur noch morgen gültig! Wer also noch etwas haben möchte sollte sich sehr schnell entscheiden und noch geschwind zuschlagen. Mir werden einige Sets sehr fehlen, aber zum Glück habe ich mich ja gut eingedeckt 😉


Ab dem 01. Mai ist dann der neue Sommerminikatalog mit ganz vielen tollen Produkten gültig. Einen kleinen Einblick habt Ihr bereits durch unsere In(k)spiration weeks erhalten. Am Dienstag gibt es dann den großen BlogHop unseres Teams. Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!

Kartensammler

Die Anleitung dieser tollen Kartensammler habe ich von Nicola! Es war die Vorlage für eine Challenge. Ich habe es zwar leider nicht geschafft rechtzeitig bei der Challange mitzumachen, wollte die Kartensammler aber unbedingt einmal basteln. Und gibt es einen besseren Grund als sie als Schenklis für meine Teamkolleginnen zu werkeln?!?

Dies war meine Vorlage, aber da mir zum Ende hin das doppelseitige Klebeband ausgegangen ist, musste ich mir für die anderen Kartensammlern etwas anderes überlegen.

Und so sahen die Kartensammler dann endgültig aus:


"Letter it" zum Geburtstag


Die liebe Kati hatte heute Geburtstag und da musste natürlich eine ganz besondere Karte her. Sie liebt lila und somit war schnell klar welche Farbe die Karte haben wird. Genutzt habe ich das Set „Letter it“ und das Birthday wurde mit dem Set „Sincere Salutations“ gestempelt, was meines Erachtens eine sehr elegante Kombi darstellt.

Die Karte hat mir dann so gut gefallen, dass ich auch noch eine Männervariante in Anthrazitgrau und Aquamarine gebastelt habe.

Ich lieben den Dasher



Mein absoluter Lieblingsstempel ist der Dasher und ich freue mich schon immer das ganze Jahr drauf ihn endlich wieder nutzen zu dürfen. Bei Jessie habe ich dann diese wundervolle Weihnachtskarte gesehen, die ich, in etwas abgeänderter Form, einfach nachbasteln musste!
Aber keine Angst, für die nächsten Karten werde ich ihn dann nicht mehr nutzen, versprochen 😉