In{k}spire_me Challenge #329 – Christmas Special {Kleine Geschenke}

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute startet bereits das 2. Weihnachts-Special der In{k}spire_me Challenge. Das heutige Thema lautet Kleine Geschenke und Verpackungen, was super passt, denn ich liebe kleine Geschenke und Verpackungen!

Dies ist mein Projekt dazu:

Kleine Schenklis für meine Workshop-Gäste zum Weihnachts-Workshop!

Gemacht sind sie super einfach mit den bereits fertigen Tütchen! Als Verzierde habe ich mit der Fähnchen-Stanze zwei Fähnchen erstellt. Eines mit 5 und eines mit 1,5cm Breite.
Die Schneeflocke gibt es auch fertig *hüstel* und dann musste ich nur noch das Label mit dem tollen Stempelset „Weihnachtliche Etiketten“ bestempeln und der passenden Stanze ausstanzen. Beim zusammen kleben habe ich zwischen Schneeflocke und Label noch eine kleine Schleife Mini-Strassband geklebt und fertig war das Projekt!
Und dank der vielen tollen Hilfsmittel und schon fertigen Tütchen und Flocken von Stampin‘ Up! war das Projekt super schnell fertig!

Ich bin schon riesig gespannt auf Eure Projekte!

Und bevor ich Euch noch einen schönen Tag wünsche, möchte ich Euch noch an unseren Team-Adventskalender erinnern, heute mit Türchen Nummer 7, bevor am 09.12. mein Türchen kommt:

07 08 09 10 11               

Advertisements

In{k}spire_me Challenge #328 – Weihnachtlicher Behang

Guten Morgen,

Tja, jetzt dürft Ihr einmal raten, was mit dem Ausdruck „Weihnachtlicher Behang“ gemeint sein könnte. Mir zumindest war dieser Ausdruck neu, aber ich habe gelernt, dass das das „Zeug“ ist, dass man an den Weihnachtsbaum hängen kann 😉

Dies war die tolle Vorlage von unserer In{k}spire_me Challenge und ich habe mich für eine Version mit dem super süßen Schneemann entschieden:

Ich liebe das Set, was vielleicht daran liegt, dass meine Mädels es auch so sehr lieben und wir es dann einfach zusammen verwenden. Ich hatte auch kurzzeitig an das tolle Set mit den Häuschen gedacht gehabt, aber die anderen Challenge-Mädels waren einfach schneller als ich (was auch nicht schwer ist, da ich immer recht lange brauche, um meine Ideen auch umzusetzen).

So, nun muss ich natürlich auch noch direkt einen zweiten Anhänger basteln, damit jede meiner Feen seinen Anhänger bekommt.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und ein schönes 1. Adventswochenende.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

In{k}spire_me Challenge #327 – Weihnachts-Special {Tischdeko}

Morgen Kinder wirds was geben, morgen werden wir uns freuen…

Nein, noch nicht ganz, aber heute beginnen dennoch die Weihnachts-Specials unserer In{k}spire_me Challenge und den Anfang macht dieses Jahr das Thema „Tischdeko“! Ein klasse Thema, denn eine schön gedeckte Tafel an Heilig Abend ist doch immer toll und nun habt Ihr die Möglichkeit Euch bereits jetzt Gedanken darüber zu machen.

Ach ja, und Weihnachtsmusik läuft bei meinen Feen wirklich bereits seit letzter Woche. Sie sind halt doch genauso große Weihnachtsfeen wie die Mama 😉

Meine Tischdeko ist dieses Jahr mit den tollen „Geschmückten Stiefeln“ gemacht. Sooo herrliche Thinlits, dass ich das Set dazu noch nicht mal genutzt habe!

Ich finde, dass die Söckchen farblich recht gut zu unserem Weihnachtsgeschirr und -Servietten passen.

Gemacht sind diese Söckchen super schnell und einfach, denn dafür habe ich jetzt lediglich die Einzelteile der Söckchen mit der Big Shot ausgestanzt, anschließend mit dem „Zopfmuster“ gepräft und alles zusammen geklebt.

Das zusammen kleben ist dabei nicht ganz so einfach, da der Kleber doch einiges halten muss und zum 1. Mal seitdem ich bastel mein uraltes rottes Doppelseitiges Klebeband versagt hat (erinnert Ihr Euch noch an das rote Band, dass man nie abbekommen hat und anschließend überall klebte, nur nicht im Müll landete. Das hing sogar mal auf der Stirn meiner kleinen MiniFee, als sie gerade mal ein paar Wochen alt war 😎 ). Dann habe ich den Tipp bekommen es mit Tombow zusammen zu kleben. Ich mag den Tombow überhaupt nicht und weiß jetzt auch wieder warum! Das Projekt hat zwar dann super geklebt, aber ich und mein komplettes Umfeld auch! Zum Glück waren die Feen nicht in der Nähe, sonst hätte es sie vielleicht auch wieder erwischt gehabt.

Verziert habe ich den Strumpf nur noch mit etwas Mini-Pailettenband und den super tollen Filz-Accessoires. Sind die nicht super?!?

Im Nu ist Euer Stiefel fertig und macht einiges her auf der Weihnachtstafel.

Ich wünsche Euch bereits jetzt eine tolle Vorweihnachtszeit.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Ink}spire_me Challenge #324

Guten Morgen Ihr Lieben,

Oh je, jetzt ist schon November und Weihnachten kommt mit großen Schritten näher. Also für mich ein guter Grund, mal wieder eine Weihnachtskarte zu basteln – zur Abwechslung 😉

Ich war jetzt auch über 3 Wochen krank und muss Euch gestehen, dass ich in der Zeit bereits einen Großteil meiner Weihnachtsgeschenke online bestellt habe. In unserer Buchhandlung kann man nämlich online die Bücher bestellen und dann im Geschäft abholen. Ein toller Service 😎

Und hier ist meine Karte dazu:

Mal wieder super schlicht, aber irgendwie finde ich das dieses Jahr super schön.

Gemacht ist die Karte mit dem Stempelset „Winterwunder“, das mir immer noch super gut gefällt.

Die Farbkombi fand ich am Anfang etwas unweihnachtlich, aber umgesetzt, finde ich, dass sich das Grün sehr gut macht und die Karte trotzdem sehr weihnachtlich geworden ist.

Nun wünsche ich Euch noch ein schönes Wochenende.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

In{k}spire_me Challenge #322 mit {Freude im Advent}

Hallo,

es ist wieder Donnerstag und somit Zeit für eine neue In{k}spire_me Challenge. Dieses Mal mit Farben von Chrissy:

Dies ist meine Karte dazu:

Gemacht ist sie mit dem Stempelset „Freude im Advent“ und der Prägeform „Schneekristall“. Die Kerzen habe ich in „Meeresgrün“ und „Smaragdgrün“ gestempelt, aber nicht einzeln, denn die Stempel sind immer als 3er-Grüppchen montiert.

Ausgeschnitten habe ich das Etikett mit den Thinlits „Stickmuster“.

Das Stempelset „Freude im Advent“ gibt es bis zum 31.10.17 ab einem Bestellwert von über 350Euro gratis dazu geschenkt. Die genaueren Infos erhaltet Ihr beim Klick auf das Bild:


Und nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag.
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Merken

In{k}spire_me Challenge #321 {Christmas in the making}

Juhu, dieses Jahr bin ich {zumindest gefühlt} bereits richtig weit in meiner Weihnachtskartenproduktion. Ich schreibe deshalb gefühlt, weil ich weiß, dass mich der Vorweihnachtsstress trotzdem einholen wird. Vor allem da auch eine meiner Feen gedacht hat, auf meine Lieblingskarte {dieser hier *klick*} riesengroß ihren Namen zu schreiben! In Rot! Ich hätte weinen können!

Zum Glück ist Annemaries Sketch perfekt für eine Weihnachtskarte, weshalb ich die aktuelle In{k}spire_me Challenge direkt wieder weihnachtlich umgesetzet habe.

Der Sketch ist so klasse und neutral, dass Ihr ihn einfach für alles verwenden könnt! Und hier ist meine weihnachtliche Umsetzung davon:

Tada! Das ist sie! Gemacht mit dem tollen Stempelset „Christmas in the Making“, in das ich mich auf den ersten Blick verliebt habe und dem nicht minder tollem Designpapier „Weihnachtslied“, in das ich mich allerdings erst auf den zweiten Blick verliebt habe.

Den Hintergrund habe ich mit der Prägeform „Zopfmuster“ gefertigt, dass bei mir bereits letztes Jahr häufiger zum Einsatz kam.

In Echt glitztert das Designpapier so richtig schön, weil ich es mit dem „Wink of Stella“-Stift in Clear angemalt habe. Die Dame wurde auch ganz dezent und passend zu den Geschenken in weihnachtlichem Rot gekleidet.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

 

Ein Schneekristall für dich

Guten Morgen,

heute möchte ich Euch eines der Projekte zeigen, die wir an meinem diesjährigen Stampin‘ Up! Workshop zum neuen Herbst-/ Winterkatalog gewerkelt haben.

Die Karte ist dank der super schönen Prägeform „Schneekristall“ super schnell gemacht und deshalb besonders gut für die Weihnachtskarten-Produktion geeignet.

Ist das Metall-Papier in Champagner nicht klasse?!? Zusammen mit Feige wirkt das Ganze sogar noch eleganter.

Der Kristall wirkt alleine schon so toll, weshalb ich  mich mit der weiteren Verzierung zurück gehalten habe. Einfach noch ein kleines Etikett aus dem Stempelset „Weihnachtliche Etiketten“ und noch etwas Washi Tape „Winterfreuden“ und fertig ist die Weihnachtskarte.

Ich wünsche Euch schon jetzt viel Spaß bei Eurer Weihnachtskartenproduktion 🙂

Viele liebe Grüße,
Eure ela