Winterliche In{k}spire_me Challenge #215

Guten Morgen,

hattet Ihr auch die letzten Tage solch einen extremen Wetterumschwung von sommerlichen Temperaturen an einem Tag auf kaltes Schmuddelwetter am anderen Tag? Bei uns war es so extrem, was mich mehr als schnell in die richtige Stimmung für Herbst- und Winterkarten gebracht hat. Weihnachtskarten geht aktuell zwar immer noch nicht, aber spätestens wenn ich nächsten Monat anfange Weihnachtsgeschenke zu kaufen, wird sich das auch sehr schnell ändern 😉

Hier nun aber die Vorlage für unsere aktuelle In{k}spire_me Challenge:

Ich finde, dass sich Annemarie wieder etwas ganz Besonderes für uns hat einfallen lassen! Und wie Ihr Euch vielleicht denken könnt, habe ich die Vorlage für eine kalte Winterkarte genommen. Ein bisschen so, wie es bei uns gerade vor der Tür aussieht.

Für die Karte habe ich die zwei neuen Prägeformen „Im Wald“ und „Leise rieselt…“ verwendet, die ich Beide so klasse finde und sehr gerne nutze.

Die Bäume habe ich wieder mit einem Fingerschwämmchen in der gleichen Farbe eingefärbt. Ich finde immer, dass das immer sehr schön aussieht und nicht so auffällig ist als wenn man eine dunklere Farbe verwenden würde.

Das Label ist mit den Framelits „Etikett-Kollektion“ gemacht. Ich habe beide Stücke (Weiß und Espresso) in der gleichen Größe ausgestanzt und anschließend das weiße Stück mit dem Papierschneider oben und unten etwas gekürzt.

So, nun wünsche ich uns allen, dass wir noch einen schönen und angenehm warmen Herbst genießen dürfen!
Viele liebe Grüße,
Eure ela

Werbeanzeigen

Last-Minute Weihnachtsanhänger

Guten Morgen,

ich hoffe, dass Ihr ein tolles 4. Adventwochenende hattet und nun ein paar gemütliche Tage bis Weihnachten genießen könnt. Für all diejenigen, die vielleicht gerade noch auf der Suche nach den letzten Geschenken sind oder gerade beim Geschenke einpacken sind, habe ich hier für Euch zwei Anhänger für Eure Weihnachtsgeschenke.

Einmal in typischen Weihnachtsfarben…

Und einmal in Brombeermouse:

Heute gibt es natürlich auch wieder ein Türchen bei unseren December Inkspirations:





Stampin‘ Up! Weihnachts-Workshop bei mir in Hockenheim {Die Projekte}

Guten Morgen,

es ist jetzt schon ein kleines Weilchen her, aber am 26.10.14 war der Weihnachts-Workshop im Hause Fliederfee. Nach den vielen auswärtigen Workshops hat es richtig Spaß gemacht mal wieder in den eigenen 4 Wänden einen Workshop abzuhalten, und das auch noch im komplett ausgebuchten Bastelzimmer. Ich fahre zwar auch immer super gerne in der Gegend umher, aber ich habe immer riesige Angst was Wichtiges zu vergessen. Meistens habe ich auch was vergessen, aber zum Glück meist nur so Nebensächlichkeiten oder die Workshops waren so nah, dass man mir die Sachen bringen konnte.

Nun aber zu meinem Weihnachts-Workshop im Oktober. Das ist von der Zeit her immer recht früh und bei sommerlichen 20° war auch nicht wirklich an Weihnachten zu denken. Aber Weihnachten kommt immer schneller als gedacht und man möchte seine ganzen Bastelein ja auch rechtzeitig fertig haben. Von daher lohnt es sich einfach früh anzufangen 🙂

Dies waren die waren die von mir vorgegebenen Projekte:

Die Teilnehmer konnten zusätzlich noch ein Projekt ihrer Wahl gestalten. Dabei herausgekommen sind diese wunderschönen Werke:

Am 30.11.14 ab 14 Uhr findet wieder im fliederfarbenem Haus mein Last-Minute-Advents-Workshop statt, an dem wir wieder weihnachtliche Projekte gestalten werden. Für Fragen und Anmeldungen könnt Ihr mir gerne jederzeit eine Mail an fliederfee@gmx-topmail.de schreiben.

Frühlingshafter Kranz

Guten Morgen,

Ich finde den Kranz aus dem Stempelset „Willkommen,Weihnacht!“ so schön und vor allem ist er so vielseitig. Man kann ihn zwar wie vorgesehen in Weihnachtsfarben nutzen, aber in frühlingshaften Farben macht er sich doch auch ganz gut, nicht wahr?!?

Und das dann noch vor dunkler Holzoptik lässt mich irgendwie an eine schöne Hütte in den Bergen denken – im Führling natürlich 😀